Archiv des Autors: altmod

Kriegerische Nationen 2

Die USA Die Geschichte der USA ist vergleichsweise jung, umso beeindruckender ist die Kriegshistorie von „Gods Own Nation“. Den Unabhängigkeitskrieg von 1775 bis 1783 wollen wir hier außen vor lassen, ebenso die Zeit der intensivierten Indianerkriege zwischen 1860 und 1890. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufklärung, Blog Spezial, Der Westen, Geopolitik, Geschichte, Militär, USA | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kriegerische Nationen 1 *

Deutschland und andere europäische Nationen Welches war/ist das aggressivste und kriegerischste Volk auf unserem Globus zu allen Zeiten? Natürlich die Deutschen! So ist es uns in die Köpfe eingepflanzt worden, mit Handhabungen, wie im vorausgehenden Artikel „What to do with … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog Spezial, Deutsche, Deutschland, Geschichte, Propaganda, Tradition | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„What to do with Germany?”

Der kriegerische und barbarische Volkscharakter der Deutschen Der nachfolgende Beitrag ist die Neufassung bzw. Neuauflage eines altmod-Artikels von 2012, der vor drei Jahren mit der ganzen Seite einem Hacker-Angriff zum Opfer gefallen war. Deutschenhass ist inzwischen immer mehr zu einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufklärung, Blog Spezial, Denunzianten, Der Deutsche, Deutschland, Die Grünen, Geschichte, Linke, Philosophie, Politiker, Propaganda, Sozialdemokraten, Staat und Gesellschaft, USA | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kulturkampf, Kulturmarxismus und Identitätspolitik

Haben wir verloren? In einem Beitrag der JF über die linke Kulturhegemonie im Zusammenhang zu den jüngsten Verleumdungsaktionen in den „Qualitätsmedien“ schreibt Michael Paulwitz: „Der Kulturmarxismus kommt zur Vollendung“ „…. Der sich ausbreitende bleierne Nebel von Inquisition und Gesinnungsschnüffelei, von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Abendland, Aufklärung, Bürgerkrieg, Demokratie, Der Westen, Deutschland, Eliten, Klasssenkampf, Linke, Moderne, One World, Philosophie, Sozialismus, Sozialisten, Staat und Gesellschaft, Was ist links?, Wissenschaft, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Qualitätsmedien weiter im „Shutdown“

Wer nicht hören will, muss fühlen … Die „Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V.“ – kurz IVW genannt – hat jüngst die neusten Zahlen zur Auflagenentwicklung der wesentlichen Publikationen auf dem Zeitschriftenmarkt veröffentlicht. Zusammengefasst kann man feststellen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Bürgerkrieg, Demokratie, Eliten, Finanzen, Irrenhaus Deutschland, Journalisten, Lügenpresse, Mainstream, Medien, Propaganda, Steuerstaat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Roter und Brauner Sozialismus

Gleicher Inhalt in durchaus ähnlicher Verpackung Das folgende Video braucht von mir nicht ausführlich kommentiert werden, es spricht für sich selbst. 

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Aufklärung, Geschichte, Klasssenkampf, Linke, Moderne, One World, Rassismus, Sozialismus, Was ist links? | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Todestag Johann Sebastian Bach

Am 28. Juli 1750 verstarb der wohl größte Musiker, den die Welt hervorbrachte. Mit Johann Sebastian Bach war ein Höhepunkt abendländischer und deutscher Kultur erreicht. Wer kann sich der Einvernahme, der Magie dieser Musik verschließen und nicht zu Tränen gerührt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendland, Bach, Gedenktag, Geschichte, h-moll-Messe, Musik, Religion | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Bach

Michael Klonovsky , ein großer Verehrer von Johann Sebastian Bach schildert in einer Werkbesprechung der Matthäus-Passion die Begebenheit, als er einmal nachts in Berlin in einem Taxi fuhr und eben die Matthäus-Passion in einer Aufnahme von Karl Richter im Radio … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendland, Bach, Gedenktag, In Memoriam, Karl Richter, Kultur, Musik, Persönliches, Welterbe | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Kitsch in Politik und Gesellschaft

„Kitsch ist eigentlich leicht zu erkennen, denn er hat immer etwas mit Verlogenheit zu tun.“  M.Stanzer     Vor einem Jahr veröffentlichte Alexander Grau – promovierter Philosoph und Wirtschafts- und Kultur-Journalist u.a. bei Cicero – sein Buch „Politischer Kitsch –  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Aufklärung, Bunte Republik, Demokratie, Eliten, Irrenhaus Deutschland, Linke, Medien, Moderne, Politiker, Propaganda, Religion, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Johannes Dyba – ✟ Juli 2000 in Fulda

Heute jährt sich der Todestag von Johannes Dyba, dem früheren Bischof von Fulda, zum 20ten mal. In einer Zeit, da sich die Medien genüsslich auf die Meldungen von zunehmenden Kirchenaustritten stürzen, die deutschen Bischöfe unbeirrt an der (Selbst-) Zerstörung ihrer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Gedenktag, Katholizismus, Kirche, Konservatismus | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar