Schlagwort-Archive: Martin Mosebach

Leere Kirchen …

Nach den Verfügungen der Kaiserin Angelina und der Umsetzung ihrer Gebote durch den Landpfleger Södolf, nach willfähriger Erfüllung der Gebote durch die meisten der christlichen »Hirten«, waren Gesang und Klang der Orgeln an diesen Weihnachten in unseren Kirchen erstorben. Gerade … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendland, Christliches, entkreuzte Ökumene, Häresie der Formlosigkeit, Katholizismus, Kirchen, Konservatismus, Kultur, Kunst, Liturgie, Moderne, Philosophie, Protestantismus, Religion, Tradition, Weihnachten, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

#Takeaknee – auf einmal kniet man!

„Proskynesis“ „Protest durch Demut: Hunderttausende Menschen in den USA knien für George Floyd, der durch Polizeigewalt starb. #Takeaknee ist der Hashtag zur Geste der Kniebeuge geworden und hat so viel Symbolkraft wie die geballte Faust.“ Das kann man aktuell auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerkrieg, Christliches, Der Westen, entkreuzte Ökumene, Katholizismus, Kriminalität, Linke, Medien, Moderne, One World, political correctness, Rassismus, USA, Was ist links?, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Soziale Gerechtigkeit“ – die verlogenste Phrase von phrasen-dreschenden Lügnern

Das Programm einer neidvermieften Partei Gerade zur rechten Zeit wurde die neueste Broschüre von Peter Helmes „Genosse M. Schulz – der rote Raffzahn“ veröffentlicht. Der Lesestoff über diesen phrasendreschender Lügner ist jedem politisch Interessierten unbedingt zu empfehlen. Ich will aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Bunte Republik, Deutsche Sprache, Deutschland, Linke, political correctness, Politiker, Steuerstaat, Was ist links? | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Bröckelnde Gebets-Abschussrampen

Eine Zeitungsmeldung, die offensichtlich keine große Aufregung in unserer  Nachbargemeinde hervorrief: Pfarrer befürwortet Abriss und Neubau der Kirche Ich bin oft genug an dieser Kirche vorbeigefahren, wollte sie als Katholik auch nur aus der Ferne betrachten, und erlaube mir zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Franken, Katholizismus, Kirchen, Kultur, Moderne, Notizen aus der Provinz, Religion, Schädelstätten, Standpunkt, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar