Archiv der Kategorie: Christliches

Katholiken“

Eine Besichtigung mittels Brian Moore Dem zum ethischen Rezeptbuchverkrüppelten Christentumsteht der Katholizismus gegenüber,das heißt: Christentum als Kunstwerk. Nicolas Gomez Davila Geschehen noch Zeichen und Wunder?Im „Öffentlich Rechtlichen“ kann man mitunter Erstaunliches erleben. Der NDR betreibt u.a. auch einen Literatur-Podcast genannt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christenheit, Christliches, entkreuzte Ökumene, Häresie der Formlosigkeit, Katholizismus, Kirche, Liturgie, Religion, Tradition, Vatikanisches Konzil, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Auch eine Erinnerung ….

Da braucht es keinen Chor.

Veröffentlicht unter Aus meinem Plattenschrank, Christliche Feste, Christliches | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Kantate zum 26. Sonntag nach Trinitatis

Musik für diese Zeit … Email this page

Veröffentlicht unter Bach, Christliches, Deutsche Musik, Karl Richter, Kultur, Musik, Musikkalender, Uncategorized, Welterbe | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Musik für eine gewisse Zeit …

Veröffentlicht unter Bach, Christliches, Musik, Privates | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Verlassen des sinkenden Schiffs?

Eine Häresie über die nicht nur gegenwärtige Situation der Katholika Der folgende Beitrag hat mir durchaus Schmerzen bereitet. Die Beschäftigung mit dem Thema hat mich an das herangeführt, was ich mir „in rebus fidei“ als getaufter Katholik am Ende es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendland, Aufklärung, Blasphemie, Christliches, entkreuzte Ökumene, Geschichte, katholisch, Kirchen, Kriminalität, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Gesegnete Weihnachten!

Frieda, die weiße Taube ist endlich angekommen. Sie sitzt auf dem Dach eines in die Jahre gekommenen, halb verfallenen Stalls. Der jedoch strahlt in einem hellen überirdischen Licht. Es ist jener Stall, in dem vor zweitausend Jahren das Christkind geboren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christliches | Verschlagwortet mit , | Ein Kommentar

Rorate

Eine Erinnerung „Rorate caeli desuper – Tauet Himmel den Gerechten…“Jes 45,2 Ja, es ist ein Phänomen meines Alterns: je größer der zeitliche Abstand, desto intensiver scheinen manche Erinnerungen aufzublitzen. Und dann Advent, die Zeit, in der man sich gewiss gerne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brauchtum, Christliche Feste, Christliches, Heimat, katholisch, Kultur, Liturgie, Religion, Tradition | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Vor 10 Jahren – Ein Jahrhundertereignis:

Papst Benedikt XVI. spricht vor dem Bundestag Vor 10 Jahren, am 22. September 2011 sprach der „deutsche“ Papst Benedikt XVI. vor dem Deutschen Bundestag:https://www.bundestag.de/parlament/geschichte/gastredner/benedict/rede-250244In seiner großen Rede hat Papst Benedikt XVI. mit zwei bemerkenswerten Aussagen auf das hingewiesen, was den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendland, Bundestag, Bundestagswahl 2021, Christliches, Demokratie, Eliten, Gedenktag, Geschichte, katholisch, Philosophie, Politiker, Rechtsstaat, Staat und Gesellschaft, Standpunkt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Heinrich Heine über Markus Söder“

Gibt es das? In einem früheren Beitrag über „Die Nation der Denunzanten“ habe ich Heinrich Heine zitiert. Ich bin in seinem Traktat auf eine Stelle gestoßen, bei der man nur in Rede stehenden Namen in zeitgenössische austauschen muss und man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bayern, Bosheiten, Christliches, Denunzianten, Eliten, Kriminalität, my daily hatespeech, Politiker, Satire, Söder, Was ist links? | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Nicht nur ein „Tagessplitter“

Intelligentes und Bedenkenswertes zur Zeit: Danke an KW für den Link! Email this page

Veröffentlicht unter "right is right", Aufklärung, Christliches, Demokratie, Medizin, Österreich, Rechtsstaat, Staat und Gesellschaft, Standpunkt, Wir sind noch mehr | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar