Archiv der Kategorie: Medien

„Frankfurter Schule“ – Nachbetrachtungen zur Buchmesse.

Zurück von einem entspannten Urlaub stießen mir beim Durchsehen meiner aktuellen, lokalen Qualitätspostille als erstes zwei Artikel zur Buchmesse ins Auge: „Lautstarke Tumulte bei Frankfurter Buchmesse“ titelte ein Redakteur und „Margaret Atwood erhält Friedenspreis – die kanadische Schriftstellerin sieht nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Deutschland, Eliten, Kultur, Linke, Literatur, Medien, Was ist links?, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Appell: Charta 2017 – Zu den Vorkommnissen auf der Frankfurter Buchmesse 2017

Bitte aktivieren Sie JavaScript und laden die Seite neu. Email this page

Veröffentlicht unter Blog Spezial, Medien | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Eine Stimme, die gehört werden muss

Dirk Müller zur Meinungsfreiheit   Email this page

Veröffentlicht unter Deutschland, Medien, Politiker, Propaganda, Standpunkt, Wahlen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Erregende Phrasen, allgemeine Redensarten, pompöse Moralforderungen“

Absichten der Politik Was sind die Ziele der (gegenwärtigen) Politik, wie erkennt man sie, gibt es sie? Ein Ziel der Herrschenden ist durch überdeutliche Tatsachen erkennbar: Die Umwandlung von Deutschland in eine Art multiethnische Organisation unter Auflösung aller staatlichen Ordnung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bunte Republik, Deutschland, Linke, Medien, One World, Politiker, Propaganda, Sozialdemokraten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Zerstörung des Industriestandortes Deutschland

„Der größte Schuft im ganzen Land ist der Autofabrikant!“ So lautet inzwischen offenkundig das Credo der Aufklärer und Meinungsführer von den „Naturschutz“Organisationen im Verbund mit allen Aufklärungsorganen. Da glaubt der Michel, dass er nach der intensiven Bearbeitung der Automobilindustrie mittels … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Journalisten, Medien, Politiker, Propaganda, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Von „Schreibtischtäter“ zu „Lügenpresse“

55 Jahre Medienkritik in der Bundesrepublik 1962 veröffentlichte der deutsche „Dichter und Denker“ Hans Magnus Enzensberger in seinem Essay-Band „Einsichten“ einen Beitrag über den „journalistischen Eiertanz“, in dem er sich kritisch mit dem Journalismus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung auseinandersetzt. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Bunte Republik, Deutschland, Journalisten, Linke, Lügenpresse, Medien, Propaganda, Sozialdemokraten, Sprache, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Vor dem kulturellen Bürgerkrieg

Die Rolle der Medien Ein nachdenkenswertes Gespräch: © Tichys Einblick Email this page

Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Journalisten, Medien, Politiker | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Von „Autobahn“ bis „Zurückschießen“

Gefährliche Wörter und Begriffe – 2. Auflage Die 1. Auflage meines Elaborates war einem Hackerangriff zum Opfer gefallen. Es gelang mir nunmehr, den Beitrag wieder herzustellen, und er musste auch aktualisiert werden. Je weiter die Zeit in unserer demokratischen Epoche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bunte Republik, Deutsche Sprache, Deutschland, Kultur, Linke, Medien, political correctness, Politiker, Propaganda, Realsatire, Sprache, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Sie machen es still und leise:
 ab heute! – Das „Netzwerkdurchsetzungsgesetz“

Angriff auf die Grundrechte Ich erhielt heute den folgenden Brief. Die Dringlichkeit und Wichtigkeit des Theams hat mich veranlaßt ihn hier auf meinem Blog zu veröffentlichen. Sehr geehrter Herr … still und heimlich soll heute das von  Bundesjustizminister Maas initiierte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Medien, Rechtsstaat | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Die F.A.Z. – Mit dem Allerwertesten „auf Grundeis“

Ende der Pressefreiheit? Als ehemaliger Abonnent der FAZ kann man sich – trotz Reklamation – augenscheinlich nur schwer der PR-Offensiven dieser in Abtakelung befindlichen ehemaligen Qualitäts-Zeitung erwehren: Lästige Telefon-Anfragen wechseln sich mit schriftlichen Anköderungen ab. Diesmal war man angeblich an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eliten, Journalisten, Kultur, Linke, Lügenpresse, Medien, Propaganda | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare