Archiv der Kategorie: political correctness

„Pride Month“ und der Terror des Anormalen

Im Rosenmond, und in den schwülen Tagen,wenn Sirius wüthet,befand ich manche zu schwach,Gefälligkeiten zu versagen. Wieland 5, 75; Der großen Mehrzahl der Bevölkerung, den Normalen, dieser übergroßen Gruppe der nicht-“Woken“, ist es vielleicht entgangen, dass es sich beim Monat Juni … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Öffentliche Meinung", Bunte Republik, Die etwas andere Orientierung, Die Grünen, Eliten, Irrenhaus Deutschland, Linke, Mainstream, my daily hatespeech, Notizen aus der Provinz, political correctness, Propaganda, Psychiatrie, Realsatire, Sex and Crime, Staat und Gesellschaft, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„10 Sprachgebote für brave Deutsche“ *

*Vielen Dank an Lutz Radtke für die Zusendung Email this page

Veröffentlicht unter "Öffentliche Meinung", "right is right", Bürgerkrieg, Der Deutsche, Geschichte, Heimat, Irrenhaus Deutschland, political correctness, Realsatire, Staat und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

„Blackfacing“

Oder: Versündige Dich nicht an dem Neger! Der bayerische Kabarettist Helmut Schleich „imitierte“ in seiner Sendung „Schleich-Fernsehem“ einen in Afrika lebenden Sohn von Franz Josef Strauß namens Maxwell und dafür malte er sich das Gesicht mit schwarzer Farbe an. Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Abendland, Bayern, Bunte Republik, Geschichte, Heimat, Irrenhaus Deutschland, Kultur, Mainstream, One World, political correctness, Propaganda, Rassismus, Satire, Staat und Gesellschaft, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

„Kein Land mehr für den alten weißen Mann“

Identitätspolitik und meine Befindlichkeit Allen alten weißen Männern gewidmet! Der Begriff „Identitätspolitik“ und in Ergänzung dazu „Cancel Culture“ sind derzeit in aller Munde. Und mit der Phrase der allseits beliebten Küchenpsychologie stelle ich einmal mehr die Frage in den Raum: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Bunte Republik, Bürgerkrieg, Der Westen, Eliten, Irrenhaus Deutschland, Klasssenkampf, Kultur, Linke, Mainstream, Neue Weltordnung, One World, Paternalismus, political correctness, Politiker, Propaganda, Sozialismus, Staat und Gesellschaft, Was ist links?, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Friedensnobelpreis für „Black Lives Matter“?

Rechtzeitig vor dem „Black History Month“ im Februar, der in den USA und Kanada jährlich betrampelt wird, hat ein norwegischer Abgeordneter namens Petter Eide nach einem Artikel im „Guardian“ den Rassistenverein „Black Lives Matter für den inzwischen recht un-noblen Preis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Aufklärung, Bunte Republik, Bürgerkrieg, Der Westen, Gedenktag, Geschichte, Kommunismus, Kriminalität, Linke, Mainstream, Medien, Moderne, political correctness, Politiker, Rassismus, Sozialismus, Sozialisten, Staat und Gesellschaft, USA, Was ist links? | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

„Psychological warfare“

Am Beispiel von „Corona“ und dem „Leid der Flüchtenden“. Psychological warfare ist der englische Ausdruck für „psychologische Kriegsführung“.Es ist schon lange belegt, dass es im Kontext eines Krieges gewinnbringend ist, die Realität in der Wahrnehmung des Gegners – wie auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerkrieg, Eliten, Linke, Medien, political correctness, Politiker, Propaganda, Staat und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Der Islam und die Linke

Dr. Bill Warner PhD schreibt auf seiner Website „Der politische Islam“: „Warum sind die Linke und der Islam solche Verbündeten? Sie haben viel gemeinsam und arbeiten als Team, aber die Linke ist schädlicher für uns. Die Linke sieht die Welt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Abendland, Antisemitismus, Bürgerkrieg, Demokratie, Der Westen, Deutschland, Islam, Kultur, Linke, Muslime, political correctness, Rechtsstaat, Sozialismus, Staat und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Sind Sie auch „woke“?

Anglo(-Afro)-Amerikanischer Sprach-Firlefanz Da gibt es Begriffe, die schon länger den „progressiven Diskurs“ bereichern; nur Eingeweihte verwenden ihn, bis er plötzlich allgemein „angesagt“ ist. Schon 2017 berichtete der Spiegel, dass diese Vokabel in das Oxford Englisch Dictionary (ODE) – gewissermaßen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Bunte Republik, Bürgerkrieg, Deutsche Sprache, Eliten, Irrenhaus Deutschland, Linke, Medien, Moderne, my daily hatespeech, Nonsense, political correctness, Politiker, Rassismus, Realsatire, Sozialdemokraten, USA, Was ist links? | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

#Takeaknee – auf einmal kniet man!

„Proskynesis“ „Protest durch Demut: Hunderttausende Menschen in den USA knien für George Floyd, der durch Polizeigewalt starb. #Takeaknee ist der Hashtag zur Geste der Kniebeuge geworden und hat so viel Symbolkraft wie die geballte Faust.“ Das kann man aktuell auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerkrieg, Christliches, Der Westen, entkreuzte Ökumene, Katholizismus, Kriminalität, Linke, Medien, Moderne, One World, political correctness, Rassismus, USA, Was ist links?, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

8. Mai 1945

Tag der Niederlage oder Tag der Befreiung? O Deutschland, bleiche Mutter! Wie sitzest du besudelt Unter den Völkern. Unter den Befleckten Fällst du auf. Bertold Brecht   Dieses Gedicht von Brecht stammt zwar schon von 1933, diese erste Strophe drückt aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Deutsche, Deutschland, Fremde Federn, Geschichte, political correctness, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare