Archiv der Kategorie: Journalisten

„Wie ich meine Zeitung verlor“

Eine Buchrezension Im Klappentext zu diesem Buch heißt es u.a.: „ … Birk Meinhardt, der lange für eine Tageszeitung gearbeitet hat, gehört zu den wenigen, die sich einer genauen Selbstbefragung unterzogen haben und ihre Position auf dem brüchigen Pflaster des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Bosheiten, Der Westen, Eliten, Journalisten, Kultur, Linke, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Meine Islamophobie

Wut und Verachtung! Sie gerät bestimmt gleichfalls bald wieder in Vergessenheit – ohne Konsequenzen zu zeitigen – diese neue fürchterliche Tat eines islamischen Mörders, diesmal in Conflans-Sainte-Honrine – wieder in Frankreich. In den Redaktionsstuben unseres Tumbfunks arbeitete man, wie gewohnt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Abendland, Bosheiten, Christenheit, Eliten, Eurabia, Islam, Journalisten, Kirchen, Medien, my daily hatespeech, Religion, Standpunkt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Corona von A – Z – Teil II

Das unkorrekte und etwas zynische Sachverzeichnis zur „Krise“ Teil : Von L – Lauterbach bis Z – Zwangsmaßnahmen Lauterbach– Karl Wilhelm.Wäre Corona eine Durchfallkrankheit, könnte man Karlchen durchaus als Experten hierfür ansehen, denn es gibt kaum einen Politiker oder „Gesundheits-Sachverständigen“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog Spezial, Bosheiten, Forschung, Gesundheitsreligion, Journalisten, Lügenpresse, Medien, Medizin, my daily hatespeech, Paternalismus, Politiker, Propaganda, Psychiatrie, Realsatire, Staat und Gesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Qualitätsmedien weiter im „Shutdown“

Wer nicht hören will, muss fühlen … Die „Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V.“ – kurz IVW genannt – hat jüngst die neusten Zahlen zur Auflagenentwicklung der wesentlichen Publikationen auf dem Zeitschriftenmarkt veröffentlicht. Zusammengefasst kann man feststellen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Bürgerkrieg, Demokratie, Eliten, Finanzen, Irrenhaus Deutschland, Journalisten, Lügenpresse, Mainstream, Medien, Propaganda, Steuerstaat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Diagnose: Bipolare Störung

Veröffentlicht unter Bosheiten, Bürgerkrieg, Eliten, Journalisten, Medizin | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Coronakrise – Die Stunde der Bürokraten

1. Beispiel: Die sächsische Sozialministerin Petra Köpping, SPD (früher SED 1986-1989), teilte in einem schriftlichen Statement mit: „Es ist für unser aller Gesundheit und Leben wichtig, dass die Menschen sich an die Quarantäneanordnungen der Gesundheitsämter halten. Falls es im Einzelfall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufklärung, Demokratie, Denunzianten, Die Grünen, Eliten, Journalisten, Konservatismus, Linke, Moderne, Philosophie, Politiker, Propaganda, Rechtsstaat, Sozialdemokraten, Sozialismus, Standpunkt, Was ist links?, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Glanzleistungen des (Lokal-)Journalismus

Wenn man aufmerksam die Produkte des deutschen Qualitätsjournalismus studiert, stößt man gewiss täglich auf Höchstleistungen. Ich meine jetzt nicht Spitzenleistungen im redaktionell-manipulativen Meinungsbereich, sondern eher im Sprachlichen, in der Formulierungskunst angesiedelt. Hier ein solches Beispiel journalistischer Sprachmächtigkeit, gefunden im Lokalteil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog Spezial, Bosheiten, Journalisten, Notizen aus der Provinz, Realsatire, Sprache | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

„Stadtmaus gegen Feldmaus“

Oder: Eine neue Operation der linken Spalter? Da hat die Ministerin aber etwas angefacht: „Unter dem Hashtag #Dorfkinder starten Bundesministerin Julia Klöckner und das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) eine Kampagne für die ländlichen Regionen in Deutschland. #Dorfkinder lenkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Bürgerkrieg, Deutschland, Die Grünen, Eliten, Irrenhaus Deutschland, Journalisten, Konservatismus, Kriminalität, Kultur, Medien, Notizen aus der Provinz, Satire inhärent, Sozialdemokraten, Sozialismus, Standpunkt, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die nicht endende Charakterwäsche

Entnazifizierung ohne Ende … Ich stehe im 8. Lebensjahrzehnt: geboren im Jahr der Währungsreform und der Berliner Luftbrücke; fast auf den Tag drei Jahre nach dem Ende des letzten großen Krieges in Europa; zwei Jahre nach der Vertreibung meiner Eltern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Antisemitismus, Aufklärung, Bunte Republik, Bürgerkrieg, Demokratie, Denunzianten, Deutschland, Eliten, Geschichte, Heimat, Journalisten, Kirchen, Klimareligion, Konservatismus, Kultur, Linke, Mainstream, Offener Brief, Parteien, political correctness, Standpunkt, Wahlen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Der Weltuntergang hat noch nicht stattgefunden

Eine Wahlnachlese Selbst die ärgsten Gegner der AfD müssten zugeben, meinte der AfD-Vorsitzende Meuthen, dass seine Partei der „strahlende Sieger“ der Wahlen sei.  Ich hätte mir 3 % mehr in Brandenburg und 5% mehr in Sachsen gewünscht, dann hätte ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Bürgerkrieg, Demokratie, Deutschland, Journalisten, Mainstream, Medien, Parteien, Politiker, Standpunkt, Wahlen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar