Archiv der Kategorie: Geschichte

Die nicht endende Charakterwäsche

Entnazifizierung ohne Ende … Ich stehe im 8. Lebensjahrzehnt: geboren im Jahr der Währungsreform und der Berliner Luftbrücke; fast auf den Tag drei Jahre nach dem Ende des letzten großen Krieges in Europa; zwei Jahre nach der Vertreibung meiner Eltern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Antisemitismus, Aufklärung, Bunte Republik, Bürgerkrieg, Demokratie, Denunzianten, Deutschland, Eliten, Geschichte, Heimat, Journalisten, Kirchen, Klimareligion, Konservatismus, Kultur, Linke, Mainstream, Offener Brief, Parteien, political correctness, Standpunkt, Wahlen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Angst und Klimawahnsinn

Die herbeigeredete kollektive Psychose Denn der Herr wird dir dort ein bebendes Herz geben und erlöschende Augen und eine verzagende Seele, und dein Leben wird immerdar in Gefahr schweben; Nacht und Tag wirst du dich fürchten und deines Lebens nicht sicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Die Grünen, Eliten, Geschichte, Hirnforschung, Kirchen, Klimareligion, Medien, One World, political correctness, Politiker, Propaganda, Psychiatrie, Religion, Steuerstaat, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die Offenbarung Arabiens

Oder „Das süße Gift der arabischen Religion“ Es gibt Bücher oder Schriften, die man kennen sollte, um zu „verstehen“ und „mitreden“ zu können. Dieser Beitrag soll auf ein solches Buch verweisen, das anders als „Der Fürst“ von Nicolo Machiavelli oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eurabia, Geschichte, Islam, Kultur, Literatur, Muslime, Religion, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Huntingtons Aktualität

gefunden bei Sezession von Jörg Seidel Vor mehr als 20 Jahren, 1996, erschien eines der am meisten diskutierten und skandalisierten Bücher der Neuzeit: Samuel Huntingtons Kampf der Kulturen. In ihm entwarf er ein neues Paradigma des globalen politischen Zusammenlebens für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Abendland, Aufklärung, Der Westen, Fremde Federn, Geschichte, Islam, Kultur, Religion, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Wagner und kein Ende …

Bayreuth als „Kraftort Hitlers“? Sie können es nicht lassen, die Banausen, kulturellen Hinterwäldler, philiströsen Antifaschisten und die sich moralisch überhöhenden Anti-Antisemiten, sich an Richard Wagner und dem „Kultort“ Bayreuth zu reiben. Ist ja alles auch ganz einfach: denn Wagner war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Bosheiten, Denunzianten, Deutschland, Franken, Geschichte, Journalisten, Kultur, Kunst, Musik, my daily hatespeech, Private Begegnung, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Das schönste Amt neben Papst

Die SPD und die Suche nach ihren Vorsitzenden * „Das ist das schönste Amt neben dem Papst, Vorsitzender der SPD zu sein.“ Franz Müntefering im März 2004 Knapp 60 Tage dauert nun schon die Sedisvakanz im Amt des Parteivorsitzenden der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Eliten, Geschichte, Linke, my daily hatespeech, Parteien, Politiker, Realsatire, Sozialdemokraten, Wahlen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

20. Juli 1944

„Nachkriegslegende“ oder „ein deutsches Missverständnis“? „Wenn einst Gott Abraham verheißen hat, er werde Sodom nicht verderben, wenn auch nur zehn Gerechte darin seien, so hoffe ich, daß Gott Deutschland um unseretwillen nicht vernichten wird.“ Henning von Tresckow 1901 – 1944 „Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Bürgerkrieg, Demokratie, Deutschland, Eliten, Gedenktag, Geschichte, In Memoriam, Militär, Sozialdemokraten, Standpunkt, Tradition | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Pathos und Schwulst

Der (An-) Führer Björn Höcke „Es rutscht etwas durch, das Alte und Morsche zerfällt vor unseren Augen. Der Mantel der Geschichte weht an uns vorbei. Ergreifen wir ihn. Halten wir ihn fest. Und lassen wir ihn nicht mehr los. Bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Demokratie, Deutschland, Geschichte, Parteien, Politiker, Propaganda, Sprache, Standpunkt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Sturm auf die Bastille und die Französische Revolution

„Fake History“ der Moderne  Der „Sturm auf die Bastille“ am 14. Juli 1789 wird als symbolischer Auftakt und Geburtsstunde der Französischen Revolution interpretiert. Eine wirkliche Erstürmung hat es aber nicht gegeben, da ihr Kommandant umgehend der Aufforderung zur Übergabe nachkam. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Aufklärung, Demokratie, Der Westen, Eliten, Gedenktag, Geschichte, Linke, Moderne, Propaganda, Sozialismus, Was ist links?, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Das Elend der Christdemokraten“

Diese elende CDU „Das Elend der Christdemokraten“ war der Titel einer Publikation von 1977, herausgegeben von Gerd-Klaus Kaltenbrunner in der „Herderbücherei Initiative“. Der Band befasste sich in mehreren Beiträgen mit dem absehbaren Niedergang der CDU im Gefüge der deutschen Parteiendemokratie. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bunte Republik, Demokratie, Eliten, Geschichte, Mainstream, Politiker, Wahlen, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare