Archiv der Kategorie: entkreuzte Ökumene

„Feierabend, Kirche und Prost“

Evangelisches Kasperltheater Im Lokalteil der Gelnhäuser Neuen Zeitung vom 29.04.2021 war zu lesen: Wächtersbacher Pfarrerin Beate Rilke lädt mit Kollegen zu buntem Programm einWächtersbach (re). „Feierabend-Glaubsde? Prost!“ Gemeinsam Feierabend machen mit Livemusik, interessanten Menschen und guten Worten an anderen Orten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendland, entkreuzte Ökumene, Irrenhaus Deutschland, Kirche, Notizen aus der Provinz, Protestantismus, Realsatire, Woanders gelesen, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Bedford-Strohm – der „Advocatus Diaboli“

„Advocatus Diaboli“ bedeutet wörtlich übersetzt „Anwalt des Teufels“. Mit Advocatus Diaboli wurde ursprünglich im Kirchenrecht eine Person bezeichnet, die eine bestimmte Position – historisch v.a. bei Heiligsprechungen – einnahm. Einmal mehr hat sich der oberste Evangole, der „Bischof“ Bedford-Strohm als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufklärung, Bosheiten, Bürgerkrieg, Denunzianten, entkreuzte Ökumene, Gesundheitsreligion, Irrenhaus Deutschland, Kirche, Linke, my daily hatespeech, Philosophie, Propaganda, Protestantismus, Religion, Staat und Gesellschaft, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Die Ehe ist um des Menschen Willen gemacht“ – ?

Ich erlaube mir, einen gern von mir öffentlich ausgetragenen Disput zum Thema hier zu veröffentlichen.Am zurückliegenden Samstag erschien in meiner Lokalpostille, der Gelnhäuser Neue Zeitung, an exponierter Stelle ein „Gastbeitrag“ eines ausgedienten evangelischen Pfarrers zum Thema Ehe. Ich habe mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", entkreuzte Ökumene, Häresie der Formlosigkeit, Irrenhaus Deutschland, Katholizismus, Kirchen, Moderne, Protestantismus, Religion, Staat und Gesellschaft, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Blasphemisches

Drei (un)christliche Gebete in Coronazeiten Ich weiß, dass ich mich damit versündige. Aber meine Neigung zu frevlerischen Umdichtungen von Texten jedweder Art hat mich nun zu den drei Hochgebeten unseres christlichen (katholischen) Glaubens geführt.Der Herr im Himmel möge mir verzeihen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blasphemie, Blog Spezial, Bosheiten, entkreuzte Ökumene, Kirchen, my daily hatespeech, Satire | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Fiebersenkung durch den Pfarrer

Eine Polemik Ein evangelischer Pfarrer im Ruhestand in meiner Stadt hat sich in einem Leserbrief in der Lokalpostille zur Problematik der globalen Erderwärmung geäußert. Den Namen dieses eigentlich nicht unsympathischen Zeitgenossen, der in regelmäßigen Abständen auch im Ruhestand in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, entkreuzte Ökumene, Irrenhaus Deutschland, Kirchen, Klimareligion, Linke, Protestantismus, Religion, Satire inhärent, Standpunkt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Leere Kirchen …

Nach den Verfügungen der Kaiserin Angelina und der Umsetzung ihrer Gebote durch den Landpfleger Södolf, nach willfähriger Erfüllung der Gebote durch die meisten der christlichen »Hirten«, waren Gesang und Klang der Orgeln an diesen Weihnachten in unseren Kirchen erstorben. Gerade … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendland, Christliches, entkreuzte Ökumene, Häresie der Formlosigkeit, Katholizismus, Kirchen, Konservatismus, Kultur, Kunst, Liturgie, Moderne, Philosophie, Protestantismus, Religion, Tradition, Weihnachten, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

#Takeaknee – auf einmal kniet man!

„Proskynesis“ „Protest durch Demut: Hunderttausende Menschen in den USA knien für George Floyd, der durch Polizeigewalt starb. #Takeaknee ist der Hashtag zur Geste der Kniebeuge geworden und hat so viel Symbolkraft wie die geballte Faust.“ Das kann man aktuell auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerkrieg, Christliches, Der Westen, entkreuzte Ökumene, Katholizismus, Kriminalität, Linke, Medien, Moderne, One World, political correctness, Rassismus, USA, Was ist links?, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Die Kanzlerin direkt“

Die Platitüdität ihrer Sätze in Serie Da hat sie wieder einen rausgehauen. Diesmal nicht im Fernsehen resp. vor den laufenden Kameras bei der Bundespressekonferenz. Nein, Merkel quält das Publikum zusätzlich mit sog. Podcasts. Überschrift: „Die Kanzlerin direkt.“ Der Horror und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Christliche Feste, Deutsche Sprache, entkreuzte Ökumene, my daily hatespeech, Ostern | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Der Dicke geht …

Kardinal Reinhard Marx will nicht länger Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz  sein   Der irdisch gesinnte Mensch erfasst nicht, was vom Geist Gottes kommt. (1 Kor 2, 14)   Der unter „Protzverdacht“ stehende Gourmand auf dem Bischofsstuhl von München-Freising will nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendland, entkreuzte Ökumene, Gedöns, Häresie der Formlosigkeit, Katholizismus, Kirche, Protestantismus, Religion, Standpunkt, ultramontan, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die vergessenen toten Kinder

Im Bundestag hat man gestern (10. April 2019) über die kostenlose Zulassung der vorgeburtlichen Bluttests debattiert. Die Einstellungen gehen quer durch alle Fraktionen und es gibt glücklicherweise noch Abgeordnete, die sich für den Lebensschutz einsetzen und gegen den verhängnisvollen Trend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bunte Republik, entkreuzte Ökumene, Kirchen, Mainstream, Medizin, Moderne, Protestantismus, Rechtsstaat, Religion, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar