Archiv der Kategorie: Denunzianten

Die nicht enden sollende Charakterwäsche

Austreibung nationalen und völkischen Gedankenguts „Die deutsche Geschichte „läßt sich ebensowenig wie die deutsche Nation teilen“. Der gleichen Nation anzugehören aber bedeutete, die gleiche Identität zu haben, die darin bestand, Deutsche zu sein, gleichgültig, ob man nun aus Hamburg, aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Denunzianten, Deutschland, Eliten, Europa, Gedenktag, Geschichte, Journalisten, Linke, Lügenpresse, Mainstream, Medien, Propaganda, Rechtsstaat, Was ist links?, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Merkels Schergen

Der Begriff »willfährig« ist in der Politik und Soziologie durch das Buch des amerikanischen Politologen Daniel Goldhagen »Hitlers willfährige Vollstrecker« populär geworden. Goldhagen stellte seinerzeit das ganze deutsche Volk unter diesen Generalverdacht. Alle Mächtigen benötigen Helfer oder Handlanger, um ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerkrieg, Denunzianten, Deutschland, Eliten, Journalisten, Lügenpresse, Medien, Parteien, Politiker, Rechtsstaat, Schnüffler, Sozialismus, Was ist links? | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Und zweimal krähte der Hahn

Kardinal Marx distanziert sich vom christlichen Abendland „Jesus sprach zu ihm: Wahrlich, ich sage dir, dass du in dieser Nacht, ehe der Hahn kräht, mich dreimal verleugnen wirst“ (Matthäus 26,34). Es ist nicht das erste Mal, dass dieser reiche Prasser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendland, Aufklärung, Denunzianten, Der Westen, entkreuzte Ökumene, Eurabia, Franken, Geschichte, Heimat, Islam, Katholizismus, Kirchen, Kultur, Moderne, Notizen aus der Provinz, Religion, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Schöne neue digitalisierte Welt

Und: was hat die elektronische Gesundheitsakte mit dem jüngsten Datenskandal zu tun? Landauf, landab ist die Aufregung groß über die Hackerangriffe auf persönliche Daten von Politikern und sog. Promis. Die „Qualitätsmedien“ und auch alle Mickerpostillen kriegen sich seit zwei Tagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Denunzianten, Deutschland, Eliten, Europa, Forschung, Lügenpresse, Medizin, Moderne, Parteien, Politiker, Propaganda, Rechtsstaat, Schnüffler, Standpunkt, Wirtschaft, Wissenschaft, WorldWideWeb | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hurtz…

Facebook, Soros und die SZ Hur(t)z – der Name ist Programm.  Wie bin ich nur auf diese Online-Seite der Alpen-Pravda geraten? Sei´s drum. Da lässt sich ein Jung-Journalist namens Simon Hurtz über seine sicher erst jüngst entstandene Abneigung gegen Facebook … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Bosheiten, Denunzianten, Journalisten, Medien, Vorsicht Satire | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Dummdeutsch(e) contra Seehofer

Versuch einer „Entwesung“ des Ungeliebten durch „Kulturschaffende“ Dummdeutsch und Kulturschaffende Der Begriff Dummdeutsch stammt von Eckhard Henscheid und zielt eigentlich nicht auf Personen ab, sondern auf sprachliche Spezifika, welche von diesen geübt werden. So werden sie dann – stimmt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bayern, Bosheiten, Bunte Republik, Denunzianten, Deutschland, Eliten, Kultur, Medien, Propaganda, Satire, Sprache, Wahlen, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

„Wasserwerfer bei um die null Grad – das ist nicht in Ordnung“

Diese Schlagzeile fiel mir gestern schon gleich bei meiner täglichen „Presseschau“ im Internet auf. Jouwatch geht heute auf einen Artikel in dem sog. Jugend-Online-Magazin „Jetzt“ der Süddeutschen Zeitung ein, aus dem dieses Zitat stammt; eine Internet-Postille die richtigerweise als „Sprachrohr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bunte Republik, Bürgerkrieg, Denunzianten, Deutschland, Journalisten, Kriminalität, Linke, Rechtsstaat, Was ist links? | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

An die Willkommensklatscher – à jour aufbereitet!

Ausgerechnet in der Postille, die seit dem Aufkommen der „Willkommenskultur“ jene für ihre Leser in steter Abfolge  hochjazzte, lese ich nun einen Artikel, der wohl nicht im Sinne der bisher vertretenen „bunten“ Auffassungsweise gesehen werden kann: „Polizei verhindert womöglich Terroranschlag – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bunte Republik, Denunzianten, Deutschland, Journalisten, Kirchen, Kultur, Medien, Notizen aus der Provinz, political correctness, Politiker, Standpunkt | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ihr mich auch!

– #me too! – Mein Kollege, der selbsternannte „konservative Rebell“ Marcus Franz fragt auf seinem Blog, irgendwie Trübsal blasend, „Was darf Mann noch?“ Er ist davon überzeugt, das Ziel von der jüngst aus den USA herüberschwappenden Kampagne #MeToo sei: „Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Denunzianten, Eliten, EUdSSR, Fremde Federn, Linke, Medien, my daily hatespeech, political correctness, Standpunkt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

„Wallraffing“ bei der AfD

Der Bergriff „Wallraffing“ kommt aus Schweden, womit man dort den Recherchestil des berühmt-berüchtigten Autors und Journalisten Günter Wallraff bezeichnet. Wallraff, „der sich meist mit anderer Identität in das unmittelbare Kernumfeld des Reportage-Ziels einschleuste“. Just vor der Bundestagswahl wurde denn die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denunzianten, Journalisten, Linke, Notizen aus der Provinz, Politiker, Schnüffler, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare