Archiv der Kategorie: Journalisten

Vor dem kulturellen Bürgerkrieg

Die Rolle der Medien Ein nachdenkenswertes Gespräch: © Tichys Einblick Email this page

Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Journalisten, Medien, Politiker | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die F.A.Z. – Mit dem Allerwertesten „auf Grundeis“

Ende der Pressefreiheit? Als ehemaliger Abonnent der FAZ kann man sich – trotz Reklamation – augenscheinlich nur schwer der PR-Offensiven dieser in Abtakelung befindlichen ehemaligen Qualitäts-Zeitung erwehren: Lästige Telefon-Anfragen wechseln sich mit schriftlichen Anköderungen ab. Diesmal war man angeblich an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eliten, Journalisten, Kultur, Linke, Lügenpresse, Medien, Propaganda | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

AfD-Parteitag in Köln

„Spektakel“ und „Zusammenrottung“ Wenn es eines Nachweises bedarf, wie hasserfüllte linke Journalisten beieinander sind, muss man nur ihre Sprache unter die Lupe nehmen. Gestern ging der Parteitag der AfD in Köln zu Ende, was die deutsche Journaille zu spekulativen Höchstleistungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bunte Republik, Journalisten, Kirchen, Linke, Medien, Sprache | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Der Krieg mit Worten

Toxische Begriffe „Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt.“ sagte Rudyard Kipling. Also sind sie auch die wirkungsreichsten Gifte. Vor einiger Zeit habe ich schon einmal den Versuch gewagt, hier eine Liste stigmatisierender Wörter und Begriffe aufzustellen. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bunte Republik, Bürgerkrieg, Denunzianten, Deutsche Sprache, Eliten, Journalisten, Politiker, Schnüffler, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Lokale Lückenpresse

Presseschau nach einer Massenschlägerei in der Provinz Am letzten Wochenende kam es in der Nacht auf Samstag in der Kreisstadt Gelnhausen bei einem Volksfest, dem beliebten „Barbarossamarkt“, zu einer Massenschlägerei. Dazu war eine Gruppe Jugendlicher aus Hanau mit dem Zug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bunte Republik, Journalisten, Lügenpresse, Medien, Notizen aus der Provinz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Gutmensch 2017

Beim Stöbern in verschiedenen Blogs (aktuell bei Conservo) bin ich wieder auf das Thema „Gutmenschen“ gestossen. Es schien mir also Zeit, sich einmal wieder des Themas anzunehmen. Wir erinnern: ein angloamerikanischer Psychiater hat schon mal das Gutmenschentum als eine psychiatrische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Bosheiten, Bunte Republik, Deutsche Sprache, Journalisten, Linke, Protestantismus, Realsatire, Vorsicht Satire | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Die Denunzianten der Woche – KW 7

Sharon Chaffin, „Rechtsextremismusexpertin“ der Nordbayerischen Nachrichten und Clemens Heydenreich, „Lehrbeauftragter an der Uni Erlangen“   Die linke Lokalpostille „Nordbayerische Nachrichten“ echauffiert sich heute über die Verbreitung von „rechter Literatur“ in Erlangen. Man empört sich darüber, dass in der Spiegel-Bestsellerliste ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog Spezial, Denunzianten, Deutschland, Journalisten, Lügenpresse, Schnüffler, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Europa ist nicht mehr Europa

Oriana Fallaci „Europa ist nicht mehr Europa, es ist ‚Eurabia‘, eine islamische Kolonie. Der Vormarsch des Islam findet dort nicht nur im wörtlichen Sinne statt, sondern auch geistig und kulturell. Eine hündische Ergebenheit gegenüber den Eindringlingen hat die Demokratie vergiftet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendland, Eliten, Eurabia, In Memoriam, Islam, Journalisten, Medien, Politiker | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Arroganz der „Wohlwissenden“

In einem ironischen Essay in der Neuen Züricher Zeitung hat sich der Finanzmathematiker, Autor und Philosoph, Nassim Nicolas Taleb mit einer besonders designierten Spezies unter den Eliten – Wissenschaftlern und Journalisten – beschäftigt. In seinem Aufsatz „Die Wohlwissenden“ heißt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bunte Republik, Deutschland, Eliten, Forschung, Journalisten, Linke, Medien, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels:

DER JÄHRLICHE KISTENGAUKEL DES LINKEN JUSTE MILIEU IN DER PAULSKIRCHE Die Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels wird von der polit-medialen Klasse der Bundesrepublik jährlich als eine Art kulturelles Hochamt zelebriert. Ich habe es mir abgewöhnt, die Reden der Laureaten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bunte Republik, Eliten, Journalisten, Linke, Literatur | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare