Archiv der Kategorie: Realsatire

Wo gehobelt wird, fällt auch mal ein Spahn…

Veröffentlicht unter Eliten, Politiker, Realsatire | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Glanzleistungen des (Lokal-)Journalismus

Wenn man aufmerksam die Produkte des deutschen Qualitätsjournalismus studiert, stößt man gewiss täglich auf Höchstleistungen. Ich meine jetzt nicht Spitzenleistungen im redaktionell-manipulativen Meinungsbereich, sondern eher im Sprachlichen, in der Formulierungskunst angesiedelt. Hier ein solches Beispiel journalistischer Sprachmächtigkeit, gefunden im Lokalteil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog Spezial, Bosheiten, Journalisten, Notizen aus der Provinz, Realsatire, Sprache | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Akademischer Nachwuchs in Deutschland

nur noch gaga … Henryk M. Broder besuchte „Fridays for Future“ und interviewte einige der Akteure. Sein Resümee: „Noch zwei Interwiews und ich bringe mich um!“. Unbedingt diesen Film ansehen!  Denn die Qualität unseres akademischen Nachwuchses, sei es ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Realsatire | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Die liebe Omi …

Die „Umweltsau“ an meiner Seite. Das Bemerkenswerteste an diesem Schimpf um die „Umweltsau Oma“, die „im Hühnerstall Motorrad fährt“, ist m. E. der Umgang mit der Sprache, mit Metaphern, d.h. auch Bilder und Übertragungen. Dieser Umgang ist symptomatisch für diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Bürgerkrieg, Denunzianten, Deutsche Sprache, Irrenhaus Deutschland, Klimareligion, Medien, Propaganda, Realsatire, Sprache, Wir sind noch mehr, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Diese Bilder sagen mehr als tausend Worte …

über den Geisteszustand der deutschen Jugend Email this page

Veröffentlicht unter Deutschland, Hirnforschung, Klimareligion, Kollage, Psychiatrie, Realsatire | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Das schönste Amt neben Papst

Die SPD und die Suche nach ihren Vorsitzenden * „Das ist das schönste Amt neben dem Papst, Vorsitzender der SPD zu sein.“ Franz Müntefering im März 2004 Knapp 60 Tage dauert nun schon die Sedisvakanz im Amt des Parteivorsitzenden der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Eliten, Geschichte, Linke, my daily hatespeech, Parteien, Politiker, Realsatire, Sozialdemokraten, Wahlen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Linke fordert Eliminierung von fleischfressenden und kackenden Vierbeinern

Eine überwiegend bissige Betrachtung zum Betreff… Vorsicht, Fäkalsprache enthaltend!   Man könnte es als Gedöns abtun, was da so eine offensichtlich hirnamputierte „Journalistin“ namens Katharina Schwirkus in ihrer kommunistischen Quatschquetsche „Neues Deutschland“ mit heftigen Worten zum Besten gab. Sie meint: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Die Grünen, Journalisten, Klimareligion, Linke, my daily hatespeech, Nonsense, Psychiatrie, Realsatire, Standpunkt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

250 Gründe, warum mir die CO2-Debatte so am Arsch vorbeigeht …

von Hadmut Danisch Böse, bitter, und zutreffend! Ein legendäres Video über den Wahnsinn in unserer Zeit. Email this page

Veröffentlicht unter Bosheiten, Deutschland, Die Grünen, Eliten, Europa, Fremde Federn, Klimareligion, Kriminalität, Lügenpresse, Medien, Politiker, Propaganda, Psychiatrie, Realsatire, Sozialismus, Standpunkt, Wissenschaft, Woanders gelesen, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Wenn der Tauber kommt …

Roland Tichy hat ein unterhaltsames Video veröffentlicht. In einem Gespräch mit Achim Winter macht er den „Tauber-Test“: wer darf noch CDU wählen, wer verliert seine Rechte, weil er rechts ist? Was da recht amüsant daher kommt, ist eine bitterböse Realsatire … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Demokratie, Deutschland, Journalisten, my daily hatespeech, Parteien, Politiker, Realsatire, Schnüffler | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Wissenschaft im Dienst der Klimareligion

Die Klimakirche und ihre Speisengebote Jede Religion hat ihre Speisen- und Fastengebote, die bestimmt auch dazu dienen, die Gläubigen zu disziplinieren und an der religiösen Kandare zu halten. Die katholische Kirche war da strenger, als die Protestantischen es je sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Die Grünen, Eliten, Forschung, Kirchen, Medien, Medizin, Propaganda, Realsatire, Religion, Uncategorized, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar