Archiv der Kategorie: Journalisten

Jährliches Allotria

Jahr für Jahr derselbe Kokolores mit Verleihung des „Bambi“. An „Menschen mit Visionen und Kreativität, deren herausragende Erfolge und Leistungen sich im ablaufenden Jahr in den Medien widerspiegelten“. So definiert der Veranstalter, die „Hubert Burda Media“, Sinn und Behuf dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Journalisten, Kultur, Medien, Propaganda, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Einige Schmutzeleien

Was soll ich viel herumreden: Ich mag ihn einfach nicht, habe ihn noch nie gemocht, den Drehhofer aus Bayern. Seinen so genannten „Widersacher“, diesen fränkischen Schluri namens Söder muss man auch nicht mögen. Der hat es aber zur Zeit etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bayern, Bosheiten, Bunte Republik, Journalisten, Politiker, Standpunkt, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Wallraffing“ bei der AfD

Der Bergriff „Wallraffing“ kommt aus Schweden, womit man dort den Recherchestil des berühmt-berüchtigten Autors und Journalisten Günter Wallraff bezeichnet. Wallraff, „der sich meist mit anderer Identität in das unmittelbare Kernumfeld des Reportage-Ziels einschleuste“. Just vor der Bundestagswahl wurde denn die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denunzianten, Journalisten, Linke, Notizen aus der Provinz, Politiker, Schnüffler, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Die Zerstörung des Industriestandortes Deutschland

„Der größte Schuft im ganzen Land ist der Autofabrikant!“ So lautet inzwischen offenkundig das Credo der Aufklärer und Meinungsführer von den „Naturschutz“Organisationen im Verbund mit allen Aufklärungsorganen. Da glaubt der Michel, dass er nach der intensiven Bearbeitung der Automobilindustrie mittels … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Journalisten, Medien, Politiker, Propaganda, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Von „Schreibtischtäter“ zu „Lügenpresse“

55 Jahre Medienkritik in der Bundesrepublik 1962 veröffentlichte der deutsche „Dichter und Denker“ Hans Magnus Enzensberger in seinem Essay-Band „Einsichten“ einen Beitrag über den „journalistischen Eiertanz“, in dem er sich kritisch mit dem Journalismus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung auseinandersetzt. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Bunte Republik, Deutschland, Journalisten, Linke, Lügenpresse, Medien, Propaganda, Sozialdemokraten, Sprache, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Massenmörder fahren Diesel

Der „Dieselskandal“ Den 2. August 2017 wird man sich merken müssen, egal wie an diesem Tag der sog. „Dieselgipfel“ der Bundesregierung ausgehen wird. Die Parteien haben sich schon lange in Position gebracht und seit Tagen wird in den „Qualitätsmedien“ das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bunte Republik, Deutschland, Forschung, Journalisten, Lügenpresse, Medizin, Politiker, Propaganda, Psychiatrie, Realsatire, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Vor dem kulturellen Bürgerkrieg

Die Rolle der Medien Ein nachdenkenswertes Gespräch: © Tichys Einblick Email this page

Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Journalisten, Medien, Politiker | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die F.A.Z. – Mit dem Allerwertesten „auf Grundeis“

Ende der Pressefreiheit? Als ehemaliger Abonnent der FAZ kann man sich – trotz Reklamation – augenscheinlich nur schwer der PR-Offensiven dieser in Abtakelung befindlichen ehemaligen Qualitäts-Zeitung erwehren: Lästige Telefon-Anfragen wechseln sich mit schriftlichen Anköderungen ab. Diesmal war man angeblich an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eliten, Journalisten, Kultur, Linke, Lügenpresse, Medien, Propaganda | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

AfD-Parteitag in Köln

„Spektakel“ und „Zusammenrottung“ Wenn es eines Nachweises bedarf, wie hasserfüllte linke Journalisten beieinander sind, muss man nur ihre Sprache unter die Lupe nehmen. Gestern ging der Parteitag der AfD in Köln zu Ende, was die deutsche Journaille zu spekulativen Höchstleistungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bunte Republik, Journalisten, Kirchen, Linke, Medien, Sprache | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Der Krieg mit Worten

Toxische Begriffe „Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt.“ sagte Rudyard Kipling. Also sind sie auch die wirkungsreichsten Gifte. Vor einiger Zeit habe ich schon einmal den Versuch gewagt, hier eine Liste stigmatisierender Wörter und Begriffe aufzustellen. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bunte Republik, Bürgerkrieg, Denunzianten, Deutsche Sprache, Eliten, Journalisten, Politiker, Schnüffler, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare