Archiv der Kategorie: Gedöns

„Kindswohlgefährdung“ durch radikalisierte Politiker

Die „Korophilie“ gewisser Kreise Unter Korophilie* versteht man die Neigung zu jungen Mädchen. Der Begriff (von griechisch/attisch kórē „Mädchen“) wurde 1914 von Magnus Hirschfeld, einem schwulen Arzt und „Sexualforscher“ in das Metier eingeführt, womit er die Präferenz von erwachsenen Frauen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Grünen, Eliten, Gedöns, Journalisten, Kirchen, Linke, Medien, Moderne, Nonsense, One World, Propaganda, Psychiatrie, Religion, Wissenschaft, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Frieden, Frauen, Sicherheit“

Deutsche Sicherheitspolitik und Phraseologie Der deutsche Außenminister – dieser Typ mit der Eichmann-Physiognomie – hat die deutsche Präsenz im Weltsicherheitsrat dazu benutzt, das Thema „Frauen in Krisen und Konflikten“ als Schwerpunkt der deutschen Mitgliedschaft zu erklären. Sexuelle Gewalt werde „gezielt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Deutsche Sprache, Gedöns, Politiker, Sprache, Vorsicht Satire, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar