Schlagzeile des Monats

Die Deutsche Presseagentur meldet:

„Aus zuverlässigen Kreisen wird gemeldet, dass Bundeskanzlerin Merkel die türkische Staatsangehörigkeit beantragt hat. Sie will dem Koalitionspartner SPD und auch den Grünen entgegenkommen und damit ein Signal für den Fortbestand der  doppelten Staatsbürgerschaft in Deutschland setzen. Auch eine Konversion zum Islam sei nicht ausgeschlossen, heißt es aus dem Kanzleramt.“
dpa

Bild berichtet aktuell und exclusiv:

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Bunte Republik, Vorsicht Satire abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Schlagzeile des Monats

  1. Wieso eine Konversion? Es wäre doch sinnvoller, im Sinne des Dialügs, wenn man Christ und Moslem sein könnte. Also ich würde dem Geschenk der Götter, der Engelsbotin empfehlen diesen Weg einzuschlagen und auch noch Jüdin zu werden, dann wäre alles beisammen, was zusammengehört. Die israelische Staatsbürgerschaft soll sie ohnehin schon haben, wie der Fakenewsblätterwald zu berichten weiß.
    Ach ja, auf St. Helena wäre auch ein Plätzchen frei, ein Platz an der Sonne sozusagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.