Update zu Putins Krieg gegen Europa

Dieser Beitrag wurde unter Aufklärung, Blog Spezial, Europa, Geopolitik, Krieg, Russland, Wirtschaft abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Update zu Putins Krieg gegen Europa

  1. Anonymous sagt:

    Und was ist mit Kaliningrad ?
    Das will ich sehn, wie sich der Westen mitten in Russland eine Enklave bastelt.
    Der Russe stationiert gerade mitten in Westeuropa Raketen für Berlin.
    „Pufferzone“ – der Mongole spinnt !
    Die Welt ist viel zu klein und die Menschheit viel zu groß als dass das größte Land der Erde (um genau zu sein 1/5 der Erde) auch noch benachbarte neutrale „Pufferzonen“ bekommt.
    Wie schwach und paranoid muss man sein ?
    Ich bin zu 100% für harte Kante !
    Die Samthandschuhe der NATO hat er lediglich den US-Demokraten und den linken Regierungen in Europa zu verdanken. Trump hätte ihn erst gar nicht über die ukrain. Grenze gelassen.
    Also wirklich, blamabler geht es nicht. Die NATO muss echt aufpassen, nicht ihre Existenzberechtigung zu verlieren. Wer will denn ein Bündnis finanzieren, welches sich weigert, den eigenen nahen Horizont zu verteidigen ?
    Und über die Putinisten ist jedes Wort zuviel. Das sind einfach nur komplett Gehirngewaschene Vollidioten und sie werden in den „deutschen“ alternativen Medien gepampert bis zum geht nicht mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.