Schlagwort-Archive: SZ

Von mäßigem Verstand

Heribert Prantls neuester Kommentar “Der königliche Landgerichtsrat Alois Eschenberger war ein guter Jurist und auch sonst von mäßigem Verstand.” Schrieb Ludwig Thoma (… der schon wieder!) in seiner Erzählung „Der Vertrag“. Ludwig Thoma konnte den „Landgerichtsrat“ Heribert Prantl noch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Eliten, Journalisten, Medien, Nonsense, Psychiatrie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Beati pauperes spiritu quoniam iprosum est regnum caelorum.“*

Eine abschätzige Presseschau in den Zeiten des Klimawahnsinns Als ich die Nachrichten in diesen Tagen las, dachte ich mir, ich widme meinen Sermon zum 7. Sonntag nach Trinitatis einmal mehr dem Lob der Dummheit, der „Sancta Simplicitas“, den „Beati pauperes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Deutschland, Forschung, Medien, my daily hatespeech, Politiker, Realsatire, Satire, Vorsicht Satire, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Kriminalstatistik aus Bayern

Die Süddeutsche Zeitung berichtet: Zahlen, die verstören … Berichte über Vergewaltigungen und Grapschen schienen sich zuletzt zu häufen. Die Zahlen, die Innenminister Joachim Herrmann (CSU) am Dienstag zur Kabinettssitzung mitgeteilt hat, zeichnen ein erschreckendes Bild: In den ersten sechs Monaten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bayern, Bunte Republik, Kriminalität, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AfD-Parteitag in Köln

„Spektakel“ und „Zusammenrottung“ Wenn es eines Nachweises bedarf, wie hasserfüllte linke Journalisten beieinander sind, muss man nur ihre Sprache unter die Lupe nehmen. Gestern ging der Parteitag der AfD in Köln zu Ende, was die deutsche Journaille zu spekulativen Höchstleistungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bunte Republik, Journalisten, Kirchen, Linke, Medien, Sprache | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar