Schlagwort-Archive: Schellnhuber

Klimareligion und Ökologismus

Ein religionsphänomenologisches Exposé   Was zeichnet eine Religion aus? Von einer größeren Gemeinschaft angenommener, durch Lehre und Satzungen festgelegter Glaube und sein Bekenntnis mit der gläubig verehrenden Anerkennung einer alles Sein bestimmenden göttlichen Macht.   Im Folgenden sollen einmal die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirchen, Kultur, Linke, Liturgie, Mainstream, Medien, Moderne, One World, Protestantismus, Psychiatrie, Realsatire, Religion, Sozialismus, Was ist links?, Wissenschaft, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Hitzeschäden

Heute erreichte mich ein Rundbrief des Chemikers und Naturwissenschaftler Dr. Penner, der vielen durch seine kritischen Briefe bekannt wurde: in Fragen „Klimapolitik“, zu religiösen Fragen und allgemein gesagt, zum Verlust des gesunden Menschenverstandes. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forschung, Medien, Propaganda | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Die Arroganz der „Wohlwissenden“

In einem ironischen Essay in der Neuen Züricher Zeitung hat sich der Finanzmathematiker, Autor und Philosoph, Nassim Nicolas Taleb mit einer besonders designierten Spezies unter den Eliten – Wissenschaftlern und Journalisten – beschäftigt. In seinem Aufsatz „Die Wohlwissenden“ heißt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bunte Republik, Deutschland, Eliten, Forschung, Journalisten, Linke, Medien, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar