Schlagwort-Archive: Philosophia Perennis

Wagner und kein Ende …

Bayreuth als „Kraftort Hitlers“? Sie können es nicht lassen, die Banausen, kulturellen Hinterwäldler, philiströsen Antifaschisten und die sich moralisch überhöhenden Anti-Antisemiten, sich an Richard Wagner und dem „Kultort“ Bayreuth zu reiben. Ist ja alles auch ganz einfach: denn Wagner war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Bosheiten, Denunzianten, Deutschland, Franken, Geschichte, Journalisten, Kultur, Kunst, Musik, my daily hatespeech, Private Begegnung, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Von rechts gegen rechts

„Philosophia Perennis“ gegen „intellektuell parfümierte Nazis“ „Philosophia Perennis“, der Blog von David Berger, mutete wie eine rechts-liberale Erfolgsgeschichte auf dem Feld der „Freien Medien“ und in der „Blogosphäre“ an. Mit hohen Zugriffszahlen und dazu ein giftiges Augenmerk der linken Konkurrenz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Bürgerkrieg, Der Westen, Deutschland, Eliten, Medien, Standpunkt, Wir sind noch mehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Bullshit

Wie Journalismus in sein Objekt mutiert – am Beispiel von Alan Posener Auf Philosophia Perennis war jüngst ein informativer Artikel über die Verbindungen zwischen George Soros und dem Springer-Verlag zu lesen. Das wollte das Imperium  solcherart nicht hinnehmen und so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog Spezial, Bosheiten, Denunzianten, Deutsche Sprache, Journalisten, Lügenpresse, Medien, my daily hatespeech, Sprache | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar