Schlagwort-Archive: Nationalismus

Rückkehr der Kriegsrhetorik

„Die Schlafwandler 2020″ und die neue Schuldfrage Der australische Historiker Christopher Clark beschreibt in seinem großen Werk „Die Schlafwandler“, wie die Nationen 1914 gleichwohl in den Ersten Weltkrieg taumelten. Die Eskalation der Krise wurde durch die begleitende aggressive Rhetorik maßgeblich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Geschichte, Medien, Medizin, One World, Propaganda, USA, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die nicht enden sollende Charakterwäsche

Austreibung nationalen und völkischen Gedankenguts „Die deutsche Geschichte „läßt sich ebensowenig wie die deutsche Nation teilen“. Der gleichen Nation anzugehören aber bedeutete, die gleiche Identität zu haben, die darin bestand, Deutsche zu sein, gleichgültig, ob man nun aus Hamburg, aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Denunzianten, Deutschland, Eliten, Europa, Gedenktag, Geschichte, Journalisten, Linke, Lügenpresse, Mainstream, Medien, Propaganda, Rechtsstaat, Was ist links?, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der Bundespräsident und unser „Schwarz-Rot-Gold“

  Der Bundespräsident Frank Walter Steinmeier hat zum 9. November im Bundestag eine Rede gehalten, die von der Presse enthusiastisch aufgenommen wurde. Er sagte unter anderem: „Der Nationalismus vergoldet die eigene Vergangenheit, er suhlt sich im Triumph über andere“, …. „Wer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Demokratie, Deutschland, Gedenktag, Geschichte, In Memoriam, Kultur, political correctness, Politiker, Rechtsstaat, Standpunkt, Tradition, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar