Schlagwort-Archive: Menschenrechte

Sturm auf die Bastille und die Französische Revolution

„Fake History“ der Moderne  Der „Sturm auf die Bastille“ am 14. Juli 1789 wird als symbolischer Auftakt und Geburtsstunde der Französischen Revolution interpretiert. Eine wirkliche Erstürmung hat es aber nicht gegeben, da ihr Kommandant umgehend der Aufforderung zur Übergabe nachkam. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Aufklärung, Demokratie, Der Westen, Eliten, Gedenktag, Geschichte, Linke, Moderne, Propaganda, Sozialismus, Was ist links?, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Ermächtigung mittels Artikel 18 GG

Peter Tauber enttarnt sich als Braunhemd Peter Tauber, der Prototyp des auf einer Schleimspur nach oben geglitschten Polit-Versagers, musste wohl mal wieder etwas in die Öffentlichkeit rülpsen, denn man hatte lange nichts mehr von ihm gehört! Für die Medien war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Bürgerkrieg, Demokratie, Denunzianten, Deutschland, Eliten, Journalisten, Kriminalität, Mainstream, Medien, Parteien, Politiker, Private Begegnung, Rechtsstaat, Sprache, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare