Schlagwort-Archive: Günter Wallraff

„Wallraffing“ bei der AfD

Der Bergriff „Wallraffing“ kommt aus Schweden, womit man dort den Recherchestil des berühmt-berüchtigten Autors und Journalisten Günter Wallraff bezeichnet. Wallraff, „der sich meist mit anderer Identität in das unmittelbare Kernumfeld des Reportage-Ziels einschleuste“. Just vor der Bundestagswahl wurde denn die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denunzianten, Journalisten, Linke, Notizen aus der Provinz, Politiker, Schnüffler, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare