Schlagwort-Archive: Frauen

Weltfrauentag

Eine kleine persönliche Blütenlese Am 8. März ist wieder mal Weltfrauentag. Seit über 100 Jahren gibt es ihn als Begriff, ausgedacht von der deutschen Kommunistin Clara Zetkin, seit 1975 steht er unter der Schirmherrschaft der UNO; in der DDR wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Der Antifeminist, Gedenktag, Linke, Literatur, Moderne, Satire inhärent, Sozialismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Frieden, Frauen, Sicherheit“

Deutsche Sicherheitspolitik und Phraseologie Der deutsche Außenminister – dieser Typ mit der Eichmann-Physiognomie – hat die deutsche Präsenz im Weltsicherheitsrat dazu benutzt, das Thema „Frauen in Krisen und Konflikten“ als Schwerpunkt der deutschen Mitgliedschaft zu erklären. Sexuelle Gewalt werde „gezielt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Deutsche Sprache, Gedöns, Politiker, Sprache, Vorsicht Satire, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Toleranter dank Tofu

Aus der Kategorie: Wissenschaftlicher Bockmist Das sind mir unangenehme Menschen, bei denen jeder natürliche Hang sofort zur Krankheit wird, zu etwas Entstellendem oder gar Schmählichem, – diese haben uns zu der Meinung verführt, die Hänge und Triebe des Menschen seien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forschung, Medien, Medizin, Realsatire | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare