Schlagwort-Archive: Dummdeutsch

Jürgen Habermas wird 90

Eine durchaus böswillig gemeinte Würdigung Sein Werk wurde in alle Weltsprachen übersetzt außer ins Deutsche. Michael Klonovsky   Jürgen Habermas ist „der wichtigste deutsche Philosoph der Gegenwart und einer der weltweit meistzitierten Intellektuellen“, heißt es mit Stolz in einer Pressemitteilung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufklärung, Blog Spezial, Bosheiten, Bunte Republik, Denunzianten, Deutsche Sprache, Eliten, Kultur, Linke, Moderne, Sozialismus, Was ist links? | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dummdeutsch(e) contra Seehofer

Versuch einer „Entwesung“ des Ungeliebten durch „Kulturschaffende“ Dummdeutsch und Kulturschaffende Der Begriff Dummdeutsch stammt von Eckhard Henscheid und zielt eigentlich nicht auf Personen ab, sondern auf sprachliche Spezifika, welche von diesen geübt werden. So werden sie dann – stimmt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bayern, Bosheiten, Bunte Republik, Denunzianten, Deutschland, Eliten, Kultur, Medien, Propaganda, Satire, Sprache, Wahlen, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare