Schlagwort-Archive: Der Tagesspiegel

Die nicht enden sollende Charakterwäsche

Austreibung nationalen und völkischen Gedankenguts „Die deutsche Geschichte „läßt sich ebensowenig wie die deutsche Nation teilen“. Der gleichen Nation anzugehören aber bedeutete, die gleiche Identität zu haben, die darin bestand, Deutsche zu sein, gleichgültig, ob man nun aus Hamburg, aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Denunzianten, Deutschland, Eliten, Europa, Gedenktag, Geschichte, Journalisten, Linke, Lügenpresse, Mainstream, Medien, Propaganda, Rechtsstaat, Was ist links?, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Merkels Schergen

Der Begriff »willfährig« ist in der Politik und Soziologie durch das Buch des amerikanischen Politologen Daniel Goldhagen »Hitlers willfährige Vollstrecker« populär geworden. Goldhagen stellte seinerzeit das ganze deutsche Volk unter diesen Generalverdacht. Alle Mächtigen benötigen Helfer oder Handlanger, um ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerkrieg, Denunzianten, Deutschland, Eliten, Journalisten, Lügenpresse, Medien, Parteien, Politiker, Rechtsstaat, Schnüffler, Sozialismus, Was ist links? | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar