Schlagwort-Archive: Ausnahmezustand

„Psychological warfare“

Am Beispiel von „Corona“ und dem „Leid der Flüchtenden“. Psychological warfare ist der englische Ausdruck für „psychologische Kriegsführung“.Es ist schon lange belegt, dass es im Kontext eines Krieges gewinnbringend ist, die Realität in der Wahrnehmung des Gegners – wie auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerkrieg, Eliten, Linke, Medien, political correctness, Politiker, Propaganda, Staat und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Was wünscht man sich – was erwarten wir nach der Krise?

Versuch einer vorausschauenden Bilanz Der Untertitel beinhaltet eigentlich eine „contradictio in adjecto“, aber ich lasse ihn mal so stehen. Vom Ausnahmezustand zum Aufstand? Diese Ausnahmesituation, wie sie gegenwärtig unser gesamtes wirtschaftliches und soziales Leben niederdrückt, muss – nein – wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bayern, Deutschland, Eliten, Finanzen, Geschichte, Kultur, Medien, Moderne, Notizen aus der Provinz, Politiker, Subsidiarität, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare