Schlagwort-Archive: Angela Merkel

„Klatschaffen“, „Pöstchenjäger“ und „Machterhalter“

Schimpfwörterlexikon für Politiker Der Artikel auf CONSERVO  »Von „Klatschaffen“, „Pöstchenjägern“ und „Machterhaltern“ – Merkels unterwürfige Gefolgschaft« hat mich zum Nachdenken und Auskundschaften angeregt: wie kann man Politiker stilvoll oder deftig, jedenfalls wirksam beleidigen oder beschimpfen. Die gequälte Kreatur, sprich der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bayern, Blog Spezial, Bosheiten, Deutsche Sprache, Eliten, Heimat, Medien, my daily hatespeech, Nonsense, Politiker, Satire, Sprache | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Schein und Sein

In trautester Verlogenheit Ein Herbstgedicht – frei nach Wilhelm Busch Ade, ihr Merkeltage, Die schon so lange gehen Mit mannigfaltig Frust und Plage: Wir mögen Sie nicht weiter sehen. Seit Jahren ist es kein Entzücken, Zu sehn bei Nacht und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Deutsches Liedgut, Literatur, Lügenpresse, Medien, Politiker, Satire, Wahlen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Merkel: Ich bereue nichts

Veröffentlicht unter Blog Spezial, Bunte Republik, Deutschland, Politiker, Psychiatrie, Realsatire | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

„Beati pauperes spiritu quoniam iprosum est regnum caelorum.“*

Eine abschätzige Presseschau in den Zeiten des Klimawahnsinns Als ich die Nachrichten in diesen Tagen las, dachte ich mir, ich widme meinen Sermon zum 7. Sonntag nach Trinitatis einmal mehr dem Lob der Dummheit, der „Sancta Simplicitas“, den „Beati pauperes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Deutschland, Forschung, Medien, my daily hatespeech, Politiker, Realsatire, Satire, Vorsicht Satire, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Wahlverlierer 2017: Peter Tauber, CDU

Peter Tauber wurde als Stimmkreisabgeordneter im Wahlkreis 175 (Main Kinzig Kreis – Wetterau II -Schotten) erneut direkt in den Bundestag gewählt. Nach der krachenden Wahlniederlage der Merkel-CDU ist er natürlich bei den innerparteilichen Analysten für diese Niederlage aber scharf ins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Eliten, Notizen aus der Provinz, Politiker, Private Begegnung, Wahlen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Zehn grüne Nörgerlein

Der Abgesang auf eine überflüssige Partei. Der Text kann mit der bekannten Melodie von „Zehn kleine Negerlein“ gesungen werden. Zehn grüne Nörgerlein, die wollten friedlich sein, die Petra hat man totgeschossen, da waren´s nur noch neun. Neun grüne Nörgerlein, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Deutsches Liedgut, Satire | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Franz Josef Strauß zur Bundestagswahl 2017 – ein Interview

Bereits vor fünf Jahren gab uns Franz Josef Strauß ein Interview, als wir ihn in seiner Warteposition auf Wolke 7 vor dem Eingang zum Himmelreich besuchen durften; dort, wo bereits der Brandner Kasper, der Dienstmann Alois Hingerl und auch der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, In Memoriam, Politiker, Satire, Wahlen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

„Kanzlerwahlkampf“ 2017: Gutmensch gegen Gutmensch(in)?

O du schwacher, Gut gesinnter, aber schwacher Mensch! Wo da Not ist, denkt er, gibt es keine Güte! Wo Gefahr ist, denkt er, gibt es keine Tapferkeit! O Schwäche, die an nichts ein gutes Haar lässt! O schnelles Urteil! O … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Linke, Politiker, Propaganda, Psychiatrie, Sozialdemokraten, Wahlen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Von einem der auszog, das Gruseln zu lernen …

Wer kennt es nicht, das bekannte Grimm-Märchen »Von einem der auszog, das Fürchten zu lernen«. Hier eine moderne Variante dieses Märchenklassikers: Als der Tag anbrach, ging der bisher so furchtlose Michel hinaus auf die Straße und sprach vor sich hin: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Eliten, Vorsicht Satire | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Seit 30. Juni 2017:

Verschwulung und Zensur sind jetzt in Deutschland Gesetz Der 30. Juni 2017 wird in die Geschichte eingehen. Weil jetzt die „zahllosen“ Schwulen und Lesben endlich ein angeblich vorenthaltenes Recht eingeräumt bekommen haben? Nein, weil an diesem Tag die „erfolgreichste Demokratie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bunte Republik, Deutschland, Fremde Federn, Linke, Politiker, Rechtsstaat, Sozialdemokraten | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar