Archiv der Kategorie: Zeitgeist

Die vergessenen toten Kinder

Im Bundestag hat man gestern (10. April 2019) über die kostenlose Zulassung der vorgeburtlichen Bluttests debattiert. Die Einstellungen gehen quer durch alle Fraktionen und es gibt glücklicherweise noch Abgeordnete, die sich für den Lebensschutz einsetzen und gegen den verhängnisvollen Trend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bunte Republik, entkreuzte Ökumene, Kirchen, Mainstream, Medizin, Moderne, Protestantismus, Rechtsstaat, Religion, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Anatomie einer Denunzianten-Republik*

Bestellt, ausgepackt und auf einen Sitz gelesen: Günter Scholdt – Anatomie einer Denunzianten-Republik; Lichtschlag Medien Nachfolgend ein Gedicht, das Günter Scholdt zu seinem Buch als Einleitung verwendet. Es scheint mir wert, weiter bekannt gemacht zu werden und als Anregung „auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Denunzianten, Deutschland, Fremde Federn, Linke, Literatur, Medien, political correctness, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Was für ein Vertrauen“*

Ein Enthüllungsjournalist als Kirchentagspräsident Für den Kirchentag im Sommer 2019 haben sich die Evangelischen diesmal einen prominenten Konvertiten als Präsidenten ausgesucht: den namhaften früheren Investigationsjournalisten Hans Leyendecker von der Alpen-Pravda  (was ja lupenreines Gutmenschtum garantiert). Dass der ehemalige Katholik Leyendecker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Christliche Feste, entkreuzte Ökumene, Journalisten, Kirchen, Mainstream, my daily hatespeech, Protestantismus, Realsatire, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gegen die Machtergreifung der Barbaren

„Wir sind Barbaren. Große, haarige, stinkende, fremde Teufel, die stillos, laut, ungeschickt, überfressen und gedankenlos durchs Leben stolpern.“ Anthony Bourdain   „Wie Barbaren unsere Umwelt erobern – Der Verfall der Manieren greift immer mehr um sich − Folgt der Niedergang der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Abendland, Bürgerkrieg, Deutschland, Eliten, Kriminalität, Kultur, Medien, Moderne, Politiker, Sozialdemokraten, Sprache, Wir sind noch mehr, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Klimareligion und Ökologismus

Ein religionsphänomenologisches Exposé   Was zeichnet eine Religion aus? Von einer größeren Gemeinschaft angenommener, durch Lehre und Satzungen festgelegter Glaube und sein Bekenntnis mit der gläubig verehrenden Anerkennung einer alles Sein bestimmenden göttlichen Macht.   Im Folgenden sollen einmal die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirchen, Kultur, Linke, Liturgie, Mainstream, Medien, Moderne, One World, Protestantismus, Psychiatrie, Realsatire, Religion, Sozialismus, Was ist links?, Wissenschaft, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

„Kindswohlgefährdung“ durch radikalisierte Politiker

Die „Korophilie“ gewisser Kreise Unter Korophilie* versteht man die Neigung zu jungen Mädchen. Der Begriff (von griechisch/attisch kórē „Mädchen“) wurde 1914 von Magnus Hirschfeld, einem schwulen Arzt und „Sexualforscher“ in das Metier eingeführt, womit er die Präferenz von erwachsenen Frauen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Grünen, Eliten, Gedöns, Journalisten, Kirchen, Linke, Medien, Moderne, Nonsense, One World, Propaganda, Psychiatrie, Religion, Wissenschaft, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Frieden, Frauen, Sicherheit“

Deutsche Sicherheitspolitik und Phraseologie Der deutsche Außenminister – dieser Typ mit der Eichmann-Physiognomie – hat die deutsche Präsenz im Weltsicherheitsrat dazu benutzt, das Thema „Frauen in Krisen und Konflikten“ als Schwerpunkt der deutschen Mitgliedschaft zu erklären. Sexuelle Gewalt werde „gezielt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Deutsche Sprache, Gedöns, Politiker, Sprache, Vorsicht Satire, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hier wendet sich der Gast mit Grausen: „So kann ich hier nicht ferner hausen“*

90 Jahre Bauhaus „Wohnungen mit viel Glas und Metallglanz: Bauhausstil. Desgleichen mit Wohnhygiene ohne Wohnstimmung: Bauhausstil. Stahlrohrsesselgerippe: Bauhausstil. Gewürfelte Tapeten: Bauhausstil. Kein Bild an der Wand: Bauhausstil. Bild an der Wand, aber was soll es bedeuten: Bauhausstil. Alles kleingeschrieben: bauhausstil. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Blog Spezial, Der Westen, Deutschland, Eliten, Gedenktag, Geschichte, Kultur, Kunst, Linke, Moderne, Sozialdemokraten, Sozialismus, Was ist links?, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die nicht enden sollende Charakterwäsche

Austreibung nationalen und völkischen Gedankenguts „Die deutsche Geschichte „läßt sich ebensowenig wie die deutsche Nation teilen“. Der gleichen Nation anzugehören aber bedeutete, die gleiche Identität zu haben, die darin bestand, Deutsche zu sein, gleichgültig, ob man nun aus Hamburg, aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Denunzianten, Deutschland, Eliten, Europa, Gedenktag, Geschichte, Journalisten, Linke, Lügenpresse, Mainstream, Medien, Propaganda, Rechtsstaat, Was ist links?, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Und zweimal krähte der Hahn

Kardinal Marx distanziert sich vom christlichen Abendland „Jesus sprach zu ihm: Wahrlich, ich sage dir, dass du in dieser Nacht, ehe der Hahn kräht, mich dreimal verleugnen wirst“ (Matthäus 26,34). Es ist nicht das erste Mal, dass dieser reiche Prasser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendland, Aufklärung, Denunzianten, Der Westen, entkreuzte Ökumene, Eurabia, Franken, Geschichte, Heimat, Islam, Katholizismus, Kirchen, Kultur, Moderne, Notizen aus der Provinz, Religion, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar