Archiv der Kategorie: Woanders gelesen

Geht wählen!

von PP-Redaktion   Bei keiner anderen Wahl war bisher die Wahlbeteiligung so niedrig, wie bei der zum Europäischen Parlament. Dies zeigt zwar, dass vielen Bürgern die EU nicht ganz so wichtig ist, wie sie sich selbst nimmt; es zeigt aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Aufruf, Demokratie, Europa, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Mitmachen!

Schluss mit dem Gender-Unfug! Der Verein Deutsche Sprache veröffentlichte folgenden Aufruf: Dortmund, 6. März 2019 Aus Sorge um die zunehmenden, durch das Bestreben nach mehr Geschlechtergerechtigkeit motivierten zerstörerischen Eingriffe in die deutsche Sprache wenden sich Monika Maron, Wolf Schneider, Walter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufruf, Deutsche Sprache, Kultur, Sprache, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Frauen und Medien

Wer lügt besser? Willst du genau erfahren, was sich ziemt, So frage nur bei edlen Frauen an. Johann Wolfgang von Goethe   Der jüngst entdeckte, noch anonyme Medien-Schurke, der durch seine Arbeit bei den Qualitätsmedien (SZ, ZEIT, Spiegel) deren anhaltenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Denunzianten, Fremde Federn, Journalisten, Literatur, Medien, my daily hatespeech, Realsatire, Sprache, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Fundstück: Spaß mit Diagrammen

Mitgliederentwicklung der SPD Wie man gefällig mit Diagrammen manipulieren kann. https://www.netzwolf.info/kommentare/2018/spdtrend.html Geschrieben vonWolf am01. November 2018. Mein Versuch, eine hochbezahlteStelle beim Berliner Senat zu erschleichen, ist leider gescheitert. Deshalb versuche ich heute, mich bei derSPDzu bewerben. Pflicht. Die Mitgliederzahlen der SPD sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Ohne Moos nichts los

Die Gläubigen, Staat, Kirche und das Geld „Ihr  könnt  nicht Gott dienen und dem Mammon“ Mathäus 6,24   Ich habe mir die Augen gerieben, als ich ausgerechnet bei PI auf einen Artikel mit dem Titel „Kirche: Alle mal austreten – Die Gegenrede“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufklärung, Deutschland, entkreuzte Ökumene, Geschichte, Heimat, Katholizismus, Kirchen, Kultur, Ökumene, Politiker, Protestantismus, Rechtsstaat, Religion, Steuerstaat, ultramontan, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Woanders gelesen: Verantwortungslosigkeit als Wahlursache

Auf dem stets lesenswerten Blog ScienceFiles erschien folgender Artikel, der mir aus  Seele und Verstand spricht: Grüne: 42,5% in München-Stadt – Verantwortungslosigkeit als Wahlursache Ist es nicht erstaunlich? Bayern ist das Land mit der größten Wirtschaftskraft in Deutschland. Bayern ist Produktionsort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bayern, Bunte Republik, Deutschland, Eliten, Forschung, Heimat, Moderne, Parteien, Propaganda, Psychiatrie, Standpunkt, Wahlen, Wissenschaft, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Hochachtung für diese Courage

Peter Helmes´ unkorrekte Islambibel So ist dazu auf Conservo zu lesen:  *****General-Abrechnung – Die „Kleine, unkorrekte Islam-Bibel“ 50 Millionen Menschen brachte Mao Tse Tung um. Aber die deutsche Linke verehrte ihn wie einen Heiligen, verschlang seine kleine Mao-Bibel. Eine Ansammlung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufklärung, Eurabia, Islam, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Woanders gelesen: Zur Segnung homosexueller Paare

Schaut auf Karl Lwanga und seine Gefährten! By The Cathwalk on 17. Januar 2018 Eine hagiografische Antwort auf die Forderung nach der Segnung homosexueller Paare Karl Lwanga (* 1865 in Bulimu in Uganda; † 3. Juni 1886 in Namugongo) war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bunte Republik, entkreuzte Ökumene, Katholizismus, Kirchen, Protestantismus, Religion, Standpunkt, Woanders gelesen, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Wallraffing“ bei der AfD

Der Bergriff „Wallraffing“ kommt aus Schweden, womit man dort den Recherchestil des berühmt-berüchtigten Autors und Journalisten Günter Wallraff bezeichnet. Wallraff, „der sich meist mit anderer Identität in das unmittelbare Kernumfeld des Reportage-Ziels einschleuste“. Just vor der Bundestagswahl wurde denn die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denunzianten, Journalisten, Linke, Notizen aus der Provinz, Politiker, Schnüffler, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Kriminalstatistik aus Bayern

Die Süddeutsche Zeitung berichtet: Zahlen, die verstören … Berichte über Vergewaltigungen und Grapschen schienen sich zuletzt zu häufen. Die Zahlen, die Innenminister Joachim Herrmann (CSU) am Dienstag zur Kabinettssitzung mitgeteilt hat, zeichnen ein erschreckendes Bild: In den ersten sechs Monaten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bayern, Bunte Republik, Kriminalität, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar