Archiv der Kategorie: Tradition

20. Juli 1944

„Nachkriegslegende“ oder „ein deutsches Missverständnis“? „Wenn einst Gott Abraham verheißen hat, er werde Sodom nicht verderben, wenn auch nur zehn Gerechte darin seien, so hoffe ich, daß Gott Deutschland um unseretwillen nicht vernichten wird.“ Henning von Tresckow 1901 – 1944 „Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Bürgerkrieg, Demokratie, Deutschland, Eliten, Gedenktag, Geschichte, In Memoriam, Militär, Sozialdemokraten, Standpunkt, Tradition | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Vom Staat gewünschte Militärseelsorge

Und die Frage nach Militär-Imame     Auf der jüngsten Sitzung des Verteidigungsausschusses des Bundestags hat unsere Minister-Darstellerin Ursula von der Leyen von der einstmals allerchristlichsten Partei Deutschlands vorgetragen, dass bald Imame im Auftrag der Bundeswehr moslemische Soldaten seelsorgerisch betreuen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bunte Republik, Der Westen, Eurabia, Geschichte, Islam, Kirchen, Militär, Muslime, Psychiatrie, Religion, Tradition, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Maibaum klauen

… ist eine Tradition in Bayern und hat nach bestimmten Regeln zu erfolgen: https://www.antenne.de/experten-tipps/prominente-und-buntes/maibaumklau-das-sind-die-regeln 1967 haben wir Abiturienten in unserer fränkischen Heimatstadt dem dortigen „Heimat- und Gebirgstrachtenverein“ drei Tage vor der geplanten Aufstellung den Baum geklaut. Als Strafe dafür, gaben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brauchtum, Franken, Heimat, Kriminalität, Notizen aus der Provinz, panem et circenses, Tradition | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Carnival is over

Politischer Witz und Politische Korrektheit Fasching ist vorbei, der „politische Aschermittwoch“ – dessen inzwischen minder krachlederne Fortsetzung* – ist ebenfalls abgehakt. Nun geht es an das „Aufarbeiten“. Während die journalistischen Spökenkieker aus den diversen Aschermittwochsreden versuchen, etwas Sinnfälliges herauszuhören, blasen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Bosheiten, Bunte Republik, Kultur, Linke, political correctness, Politiker, Realsatire, Tradition, Was ist links? | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

In Memoriam: Gerd-Klaus Kaltenbrunner

Zum 80. Geburtstag Geboren am 23. Februar 1939 in Wien, starb er am 12. April 2011 in Lörrach. Er war Philosoph, humanistischer Schriftsteller, Ideenhistoriker, Essayist und Publizist. „Gerd-Klaus Kaltenbrunner war einer wenigen deutschen Rechtsintellektuellen von hohem geistigem Rang, auch ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Abendland, Europa, Gedenktag, In Memoriam, Kultur, Literatur, Private Begegnung, Tradition | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Knecht Ruprecht, Krampus und der Nikolaus

Angstauslösende Faktoren… Sogar der Nikolaus lebt in unseren Zeiten gefährlich. Er wird zwar noch vielfach geduldet, denn auch Luther, dem die katholische Heiligenverehrung ein Graus war, hat mit seiner Erfindung des „Christkinds“ den Nikolaus auch in evangelischen Landen nicht endgültig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsches Liedgut, Deutschland, Die Grünen, Gedenktag, Heimat, Katholizismus, Protestantismus, Realsatire, Schnüffler, Tradition, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Dezembergedicht

von meiner Besten aller Ehefrauen – aus altmods Monatskalender 2018 Jetzt bricht sie aus die Leidenschaft der immer Kreativen, denn wer das jetzt nicht endlich schafft, wird lang danach sich kniefen*. Es wird gebastelt und genäht, es wird gesponnen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönliches, Tradition | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Der gute Kamerad“

Die heimliche deutsche Hymne Am heutigen Volkstrauertag hält der französische Staatspräsident Emmanuel Macron die Gedenkrede in der zentralen Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag. Das Totengedenken spricht Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier. Man wollte es fast nicht glauben, als in der zentralen Gedenkfeier unserer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bunte Republik, Deutsches Liedgut, Deutschland, Fremde Federn, Gedenktag, Geschichte, In Memoriam, Literatur, Militär, Musik, Sprache, Tradition | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Bundespräsident und unser „Schwarz-Rot-Gold“

  Der Bundespräsident Frank Walter Steinmeier hat zum 9. November im Bundestag eine Rede gehalten, die von der Presse enthusiastisch aufgenommen wurde. Er sagte unter anderem: „Der Nationalismus vergoldet die eigene Vergangenheit, er suhlt sich im Triumph über andere“, …. „Wer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Demokratie, Deutschland, Gedenktag, Geschichte, In Memoriam, Kultur, political correctness, Politiker, Rechtsstaat, Standpunkt, Tradition, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Oktoberfest allerorten

Brauchtumspflege oder Event -“Kultur“? Bei der morgendlichen Lektüre des Lokalteils dachte ich mich irgendwie südwärts ins Bayerische versetzt und nicht in die hessische Provinz. Auf mehreren Seiten grinsten mir in Farbe abgelichtete fröhliche junge Leut entgegen: Mädels im Dirndl, Burschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bayern, Franken, Geschichte, Heimat, Tradition, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar