Archiv der Kategorie: Subsidiarität

Angst und Panik und Covid-19

Ketzerische Gedanken zum Wochenanfang Panik Wir werden gegenwärtig zugedeckt mit Berichten und Vorhersagen für Worst-Case-Szenarien. Nicht nur der höchst erdenkbare gesundheitliche Super-Gau wird uns von den Medien vorgeführt. Da sehen wir Berichte aus italienischen und französischen Krankenhäusern, die nichts als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Deutschland, Eliten, Hirnforschung, Irrenhaus Deutschland, Lügenpresse, Medien, Medizin, Philosophie, Politiker, Propaganda, Psychiatrie, Sozialismus, Subsidiarität, Wir sind noch mehr, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Was wünscht man sich – was erwarten wir nach der Krise?

Versuch einer vorausschauenden Bilanz Der Untertitel beinhaltet eigentlich eine „contradictio in adjecto“, aber ich lasse ihn mal so stehen. Vom Ausnahmezustand zum Aufstand? Diese Ausnahmesituation, wie sie gegenwärtig unser gesamtes wirtschaftliches und soziales Leben niederdrückt, muss – nein – wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bayern, Deutschland, Eliten, Finanzen, Geschichte, Kultur, Medien, Moderne, Notizen aus der Provinz, Politiker, Subsidiarität, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare