Archiv der Kategorie: „right is right“

Sturm auf die Bastille und die Französische Revolution

„Fake History“ der Moderne  Der „Sturm auf die Bastille“ am 14. Juli 1789 wird als symbolischer Auftakt und Geburtsstunde der Französischen Revolution interpretiert. Eine wirkliche Erstürmung hat es aber nicht gegeben, da ihr Kommandant umgehend der Aufforderung zur Übergabe nachkam. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Aufklärung, Demokratie, Der Westen, Eliten, Gedenktag, Geschichte, Linke, Moderne, Propaganda, Sozialismus, Was ist links?, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Von rechts gegen rechts

„Philosophia Perennis“ gegen „intellektuell parfümierte Nazis“ „Philosophia Perennis“, der Blog von David Berger, mutete wie eine rechts-liberale Erfolgsgeschichte auf dem Feld der „Freien Medien“ und in der „Blogosphäre“ an. Mit hohen Zugriffszahlen und dazu ein giftiges Augenmerk der linken Konkurrenz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Bürgerkrieg, Der Westen, Deutschland, Eliten, Medien, Standpunkt, Wir sind noch mehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Wenn der Tauber kommt …

Roland Tichy hat ein unterhaltsames Video veröffentlicht. In einem Gespräch mit Achim Winter macht er den „Tauber-Test“: wer darf noch CDU wählen, wer verliert seine Rechte, weil er rechts ist? Was da recht amüsant daher kommt, ist eine bitterböse Realsatire … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Demokratie, Deutschland, Journalisten, my daily hatespeech, Parteien, Politiker, Realsatire, Schnüffler | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Warum schweigen unsere Eliten?

Berechtigte Fragen zur „Würde der Intelligenz“ Wir erleben derzeit einen in der Geschichte der Bundesrepublik nie gekannten Angriff auf Freiheits- und Grundrechte, eine Infragestellung rechtsstaatlicher Prinzipien und von freiheitlichen demokratischen Regeln, wie man sich dies schlechterdings bisher nicht phantasieren wollte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Deutschland, Eliten, Journalisten, Kultur, Linke, Literatur, Medien, Politiker, Rechtsstaat, Standpunkt, Wir sind noch mehr, Wissenschaft, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Geht wählen!

von PP-Redaktion   Bei keiner anderen Wahl war bisher die Wahlbeteiligung so niedrig, wie bei der zum Europäischen Parlament. Dies zeigt zwar, dass vielen Bürgern die EU nicht ganz so wichtig ist, wie sie sich selbst nimmt; es zeigt aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Aufruf, Demokratie, Europa, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Wahlplakate zur Europawahl

Für wie doof hält man uns?   „Parteien fassungslos: Wahlplakate von Unbekannten durch inhaltsleere Nonsens-Poster ersetzt“, titelt 2013 das Satire-Organ „Der Postillon“. Und man ließ dazu einen fiktiven Sprecher einer „besonders schwer betroffenen Partei“ zu Wort kommen: „Jeder, der diesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Aufruf, Bunte Republik, EUdSSR, Europa, Parteien, Politiker, Propaganda, Realsatire, Wahlen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wo Häuser verrotten, verrotten auch Menschen

Oder: Der Sozialismus in seinem Lauf … Haben Sie schon mal nach diesem Satz „Wo Häuser verrotten, verrotten auch Menschen“ gesucht, oder besser gesagt „gegoogelt“? Sehen Sie hier nach. Warum frage ich das? Ich habe die Osterfeiertage in Leipzig verbracht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Architektur, Deutschland, Geschichte, Kultur, Linke, Medien, Moderne, Monumente, Private Begegnung, Was ist links? | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Die deutsche Lust am Untergang

Können wir dem noch entkommen?     „Wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.“ Friedrich Nietzsche   Der Titel „Die Lust am Untergang“ stammt von Friedrich Sieburg, einem fast vergessenen Journalisten und Schriftsteller. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Aufklärung, Bürgerkrieg, Demokratie, Deutschland, Eliten, Geschichte, Kultur, Linke, Moderne, Politiker, Standpunkt, Wahlen, Wir sind noch mehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Ein Gespenst geht um …

„Intellectual Dark Web“ und „Wir sind noch mehr“ Ein Gespenst geht um in Europa – das Gespenst des Kommunismus. Alle Mächte des alten Europa haben sichzu einer heiligen Hetzjagd gegen dies Gespenst verbündet … Das Kommunistische Manifest   Die „Neue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Bürgerkrieg, Demokratie, Denunzianten, Eliten, Journalisten, Linke, Lügenpresse, Mainstream, political correctness, Standpunkt, Wir sind noch mehr, WorldWideWeb | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Anatomie einer Denunzianten-Republik*

Bestellt, ausgepackt und auf einen Sitz gelesen: Günter Scholdt – Anatomie einer Denunzianten-Republik; Lichtschlag Medien Nachfolgend ein Gedicht, das Günter Scholdt zu seinem Buch als Einleitung verwendet. Es scheint mir wert, weiter bekannt gemacht zu werden und als Anregung „auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Denunzianten, Deutschland, Fremde Federn, Linke, Literatur, Medien, political correctness, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar