Archiv der Kategorie: Philosophie

Leere Kirchen …

Nach den Verfügungen der Kaiserin Angelina und der Umsetzung ihrer Gebote durch den Landpfleger Södolf, nach willfähriger Erfüllung der Gebote durch die meisten der christlichen »Hirten«, waren Gesang und Klang der Orgeln an diesen Weihnachten in unseren Kirchen erstorben. Gerade … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendland, Christliches, entkreuzte Ökumene, Häresie der Formlosigkeit, Katholizismus, Kirchen, Konservatismus, Kultur, Kunst, Liturgie, Moderne, Philosophie, Protestantismus, Religion, Tradition, Weihnachten, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

„Der Tod der Menschheit ist nicht nur ein denkbares Ergebnis, wenn der Sozialismus triumphiert, sondern er stellt das Ziel des Sozialismus dar.“

Reflexionen zu einer hochaktuellen Schrift* Wie komme ich auf diese Überschrift? Es ist ein Satz aus dem unbedingt lesenswerten Buch „Der Todestrieb in der Geschichte: Erscheinungsformen des Sozialismus“des sowjetischen Dissidenten Igor R. Schafarewitsch, geschrieben 1975, neu aufgelegt in Deutsch 2016.Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Aufklärung, Eliten, EUdSSR, Fremde Federn, Geschichte, Kirchen, Kommunismus, One World, Philosophie, Sozialismus, Sozialisten, Staat und Gesellschaft, Was ist links? | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„What to do with Germany?”

Der kriegerische und barbarische Volkscharakter der Deutschen Der nachfolgende Beitrag ist die Neufassung bzw. Neuauflage eines altmod-Artikels von 2012, der vor drei Jahren mit der ganzen Seite einem Hacker-Angriff zum Opfer gefallen war. Deutschenhass ist inzwischen immer mehr zu einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufklärung, Blog Spezial, Denunzianten, Der Deutsche, Deutschland, Die Grünen, Geschichte, Linke, Philosophie, Politiker, Propaganda, Sozialdemokraten, Staat und Gesellschaft, USA | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kulturkampf, Kulturmarxismus und Identitätspolitik

Haben wir verloren? In einem Beitrag der JF über die linke Kulturhegemonie im Zusammenhang zu den jüngsten Verleumdungsaktionen in den „Qualitätsmedien“ schreibt Michael Paulwitz: „Der Kulturmarxismus kommt zur Vollendung“ „…. Der sich ausbreitende bleierne Nebel von Inquisition und Gesinnungsschnüffelei, von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Abendland, Aufklärung, Bürgerkrieg, Demokratie, Der Westen, Deutschland, Eliten, Klasssenkampf, Linke, Moderne, One World, Philosophie, Sozialismus, Sozialisten, Staat und Gesellschaft, Was ist links?, Wissenschaft, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Black Lives Matter und Antifa

Muster für kulturelle Umweltzerstörung und Barbarei Corona und Massensterben, Drosten und RKI waren gestern. Das tägliche Agitieren mit Corona-Horrormeldungen und Belehrungen im Stundentakt hat wohl nicht nur die Medienkonsumenten wie auch die Nachrichtenerzeuger ermattet und abgestumpft werden lassen. Da kam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Aufklärung, Deutschland, Eliten, Irrenhaus Deutschland, Kriminalität, Kultur, Linke, Lügenpresse, Mainstream, Moderne, Philosophie, Rassismus, Standpunkt, Wir sind noch mehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Corona und die „Masters of Disaster“

am Beispiel der Psychologie Nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov ist angeblich eine Mehrzahl der Deutschen gegen eine Lockerung oder Abschaffung der von Bund und Ländern beschlossenen Einschränkungen. Das steht aber genau im Widerspruch zu Erkenntnissen, welche z.B. „The Weekly … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Forschung, Gedöns, Hirnforschung, Lügenpresse, Medizin, Philosophie, Psychiatrie, Satire inhärent, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Coronakrise – Die Stunde der Bürokraten

1. Beispiel: Die sächsische Sozialministerin Petra Köpping, SPD (früher SED 1986-1989), teilte in einem schriftlichen Statement mit: „Es ist für unser aller Gesundheit und Leben wichtig, dass die Menschen sich an die Quarantäneanordnungen der Gesundheitsämter halten. Falls es im Einzelfall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufklärung, Demokratie, Denunzianten, Die Grünen, Eliten, Journalisten, Konservatismus, Linke, Moderne, Philosophie, Politiker, Propaganda, Rechtsstaat, Sozialdemokraten, Sozialismus, Standpunkt, Was ist links?, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Angst und Panik und Covid-19

Ketzerische Gedanken zum Wochenanfang Panik Wir werden gegenwärtig zugedeckt mit Berichten und Vorhersagen für Worst-Case-Szenarien. Nicht nur der höchst erdenkbare gesundheitliche Super-Gau wird uns von den Medien vorgeführt. Da sehen wir Berichte aus italienischen und französischen Krankenhäusern, die nichts als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Deutschland, Eliten, Hirnforschung, Irrenhaus Deutschland, Lügenpresse, Medien, Medizin, Philosophie, Politiker, Propaganda, Psychiatrie, Sozialismus, Subsidiarität, Wir sind noch mehr, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Den Westen verteidigen

Sieben Charakteristika für das westliche Erbe – Im Kontrast zum Islam Der kürzlich verstorbene englische Philosoph und Publizist Roger Scruton hat in seinem Essay „Den Westen verteidigen“* sieben Charakteristika bzw. Grundzüge für das westliche Erbe herausgestellt. Wesensmerkmale, welche gesehen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Abendland, Aufruf, Demokratie, Der Westen, Deutschland, Geschichte, Islam, Konservatismus, Kultur, Philosophie, Standpunkt, Tradition | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Nachruf auf Roger Scruton

Woanders gelesen _______________________ Es fängt mit dem Ort an Von Alexander Wendt  –    So. 12. Januar 2020 Roger Scruton, einer der wichtigsten liberal-konservativen Denker in Europa, starb heute Sonntag, am 12. Januar 2020, im Alter von 75 Jahren. Er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Europa, Geschichte, In Memoriam, Konservatismus, Kultur, Kunst, Literatur, Philosophie, Standpunkt, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar