Archiv der Kategorie: my daily hatespeech

Kauft nicht bei „Nazis“

„Proskription“ und „Handreichungen“   „Kauft nicht bei …!“ Ist im Deutschen ein bekannter Imperativ – damals und heute wieder – gegen Juden gerichtet. Siehe hier.     Wozu die (National-)Sozialistische bzw. die sozialistische Ausgrenzung generell geführt hat, wissen wir: 6 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Bunte Republik, Denunzianten, Deutschland, Eliten, entkreuzte Ökumene, Geschichte, Journalisten, Kirchen, Linke, my daily hatespeech, Protestantismus, Realsatire, Sozialismus, Was ist links? | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Was für ein Vertrauen“*

Ein Enthüllungsjournalist als Kirchentagspräsident Für den Kirchentag im Sommer 2019 haben sich die Evangelischen diesmal einen prominenten Konvertiten als Präsidenten ausgesucht: den namhaften früheren Investigationsjournalisten Hans Leyendecker von der Alpen-Pravda  (was ja lupenreines Gutmenschtum garantiert). Dass der ehemalige Katholik Leyendecker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Christliche Feste, entkreuzte Ökumene, Journalisten, Kirchen, Mainstream, my daily hatespeech, Protestantismus, Realsatire, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dumm(y) gelaufen…

Sieh da, sieh da Relotius, auch dieser Kerl schreibt Stuss. nicht von Schiller   Über den jüngst aufgedeckten Märchenerzähler oder Münchhausen 2.0 der L.-Medien wollten sich die Beherrscher der Großmacht noch ausschweigen. Michael Klonovsky, ganz gewiss ein Kenner der Szene, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog Spezial, Bosheiten, Denunzianten, Eliten, Journalisten, Kultur, Lügenpresse, Medien, my daily hatespeech, Notizen aus der Provinz, Standpunkt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Frauen und Medien

Wer lügt besser? Willst du genau erfahren, was sich ziemt, So frage nur bei edlen Frauen an. Johann Wolfgang von Goethe   Der jüngst entdeckte, noch anonyme Medien-Schurke, der durch seine Arbeit bei den Qualitätsmedien (SZ, ZEIT, Spiegel) deren anhaltenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Denunzianten, Fremde Federn, Journalisten, Literatur, Medien, my daily hatespeech, Realsatire, Sprache, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Bullshit

Wie Journalismus in sein Objekt mutiert – am Beispiel von Alan Posener Auf Philosophia Perennis war jüngst ein informativer Artikel über die Verbindungen zwischen George Soros und dem Springer-Verlag zu lesen. Das wollte das Imperium  solcherart nicht hinnehmen und so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog Spezial, Bosheiten, Denunzianten, Deutsche Sprache, Journalisten, Lügenpresse, Medien, my daily hatespeech, Sprache | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Klatschaffen“, „Pöstchenjäger“ und „Machterhalter“

Schimpfwörterlexikon für Politiker Der Artikel auf CONSERVO  »Von „Klatschaffen“, „Pöstchenjägern“ und „Machterhaltern“ – Merkels unterwürfige Gefolgschaft« hat mich zum Nachdenken und Auskundschaften angeregt: wie kann man Politiker stilvoll oder deftig, jedenfalls wirksam beleidigen oder beschimpfen. Die gequälte Kreatur, sprich der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bayern, Blog Spezial, Bosheiten, Deutsche Sprache, Eliten, Heimat, Medien, my daily hatespeech, Nonsense, Politiker, Satire, Sprache | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Flunker-TV und mehr

Fachwortschatz für den Gebrauch in den Zeiten von Lügenpresse und Co. Flunker-TV: Ein neues Bild für die Desinformationsmaschine Fernsehen. Dank David Berger  ist uns diese Vokabel heute morgen nahe gebracht worden. ARD-Hauptstadtstudio mit „Flunker-TV“ beschmiert Wände mit Parolen beschmieren lehne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Deutsche Sprache, Journalisten, Literatur, Lügenpresse, Medien, my daily hatespeech, Propaganda, Satire, Sprache | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Beati pauperes spiritu quoniam iprosum est regnum caelorum.“*

Eine abschätzige Presseschau in den Zeiten des Klimawahnsinns Als ich die Nachrichten in diesen Tagen las, dachte ich mir, ich widme meinen Sermon zum 7. Sonntag nach Trinitatis einmal mehr dem Lob der Dummheit, der „Sancta Simplicitas“, den „Beati pauperes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Deutschland, Forschung, Medien, my daily hatespeech, Politiker, Realsatire, Satire, Vorsicht Satire, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Ich. Rassist.

Mein antiislamisches Ressentiment Ich will zunächst eine Geschichte erzählen: Als General Lala Mustafa 1571 das allerchristlichste Zypern eroberte, waren bald 800 Jahre der „nicht endenden Anstrengung“ über Europa, Asien und Afrika vergangen, in denen es bereits zu zahllosen, unglaublichen Schandtaten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendland, Aufklärung, Bürgerkrieg, Der Westen, Deutschland, Eurabia, Geschichte, Islam, Kultur, my daily hatespeech, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Good Riddance Day

Oder: Hau weg den Dreck! Ich bin kein Freund davon, jeden Unfug aus den USA bei uns einzuführen: Man denke nur an Halloween o.ä.. Heute bin ich aber auf einen neu-amerikanischen Brauch gestoßen, der mir gefallen kann: Der „Good Riddance … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Gedenktag, Medien, my daily hatespeech, panem et circenses, Politiker | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar