Archiv der Kategorie: Medien

AfD-Parteitag in Köln

„Spektakel“ und „Zusammenrottung“ Wenn es eines Nachweises bedarf, wie hasserfüllte linke Journalisten beieinander sind, muss man nur ihre Sprache unter die Lupe nehmen. Gestern ging der Parteitag der AfD in Köln zu Ende, was die deutsche Journaille zu spekulativen Höchstleistungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bunte Republik, Journalisten, Kirchen, Linke, Medien, Sprache | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Deutschland – Lutherland

Allerlei Firlefanzereien Es muß ein jeglich Land seinen eigenen Teufel haben, Welschland seinen, Frankreich seinen. Unser deutscher Teufel wird ein guter Weinschlauch sein und muß Sauf heißen, daß er so durstig und höllisch ist, der mit so großem Saufen Weins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsche Sprache, Deutschland, Franken, Geschichte, Kirche, Lutherjahr 2017, Medien, Notizen aus der Provinz, Protestantismus, Religion, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fakenews – auch in der Medizin

Ich bin inzwischen aus dem aktiven Stand der Mediziner ausgeschieden und genieße es, nun nicht mehr auf jeden „Sch…“ – in jedem Sinn des Wortes – von Patienten, Nachbarn, Gelegenheitsbekannten usw. eingehen zu müssen. Ich bin froh, keine Ratschläge, Beratungen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forschung, Medien, Medizin, Realsatire, Wissenschaft | 1 Kommentar

Querfront – Geht ein Gespenst um in Europa?

Eine Kontroverse unter Linken   „Das Herz des Weisen schlägt auf der rechten, das des Narren auf der linken Seite.“ Prediger 10,2 Man kann einwerfen, die Beschäftigung mit dem Thema „Querfront“ sei nicht mehr aktuell, in den Zeitläuften inzwischen überholt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Eliten, Linke, Medien, Politiker, USA, Was ist links? | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Lokale Lückenpresse

Presseschau nach einer Massenschlägerei in der Provinz Am letzten Wochenende kam es in der Nacht auf Samstag in der Kreisstadt Gelnhausen bei einem Volksfest, dem beliebten „Barbarossamarkt“, zu einer Massenschlägerei. Dazu war eine Gruppe Jugendlicher aus Hanau mit dem Zug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bunte Republik, Journalisten, Lügenpresse, Medien, Notizen aus der Provinz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Post an einen designierten Vorsitzenden und angeblichen Kanzlerkandidaten

  Sg. Martin Schulz, „Hut ab!“, wie Sie die beiden höchsten Positionen, welche die SPD zu vergeben hat, an sich gezogen haben. Sie haben offensichtlich einen guten Draht zu ganz bestimmten Meinungsforschungsinstituten, die jetzt schon für Sie einen gleich hohen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Eliten, EUdSSR, Europa, Geschichte, Medien, Politiker, Rechtsstaat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Europa ist nicht mehr Europa

Oriana Fallaci „Europa ist nicht mehr Europa, es ist ‚Eurabia‘, eine islamische Kolonie. Der Vormarsch des Islam findet dort nicht nur im wörtlichen Sinne statt, sondern auch geistig und kulturell. Eine hündische Ergebenheit gegenüber den Eindringlingen hat die Demokratie vergiftet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendland, Eliten, Eurabia, In Memoriam, Islam, Journalisten, Medien, Politiker | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Arroganz der „Wohlwissenden“

In einem ironischen Essay in der Neuen Züricher Zeitung hat sich der Finanzmathematiker, Autor und Philosoph, Nassim Nicolas Taleb mit einer besonders designierten Spezies unter den Eliten – Wissenschaftlern und Journalisten – beschäftigt. In seinem Aufsatz „Die Wohlwissenden“ heißt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bunte Republik, Deutschland, Eliten, Forschung, Journalisten, Linke, Medien, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Toleranter dank Tofu

Aus der Kategorie: Wissenschaftlicher Bockmist Das sind mir unangenehme Menschen, bei denen jeder natürliche Hang sofort zur Krankheit wird, zu etwas Entstellendem oder gar Schmählichem, – diese haben uns zu der Meinung verführt, die Hänge und Triebe des Menschen seien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forschung, Medien, Medizin, Realsatire | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Die Proktatur des Diletariats*

Dada(ismus) oder die Willkommenskultur einer Kleinstadt Was haben Bewohner einer Kleinstadt mit Dada(ismus) am Hut? Gar nichts oder wenig, möchte man meinen. Man fühlt sich aber ganz schnell in eine Art skurriler Kultur versetzt, wenn man mal anhand von Zeitungsberichten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Bunte Republik, Journalisten, Medien, Politiker, Realsatire | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar