Archiv der Kategorie: Medien

Aus der Zeit gefallen

Ich alter weißer Mann Ich raffe es nicht mehr: Die Ignoranz und die damit verbundenen Geisteskrankheiten. Die Infantilität, diesen Verlust von Verstand, ersetzt durch öffentlich moralisierendes Gefühlssülzen. Diesen Dreck, der uns als Kunst und Kultur verkauft wird, mit diesen visuellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bunte Republik, Deutschland, Eliten, Kultur, Medien, Notizen aus der Provinz, Persönliches, Politiker, Psychiatrie, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Letztes Gefecht?

Mitnichten! Ich möchte mich aus aktuellen Anlässen nochmal dieses Betreffes annehmen. Nicht Wenige wollten nach letzten Wahlen hierzulande, in Österreich, Italien, einigen osteuropäischen Ländern oder nach den Präsidentschaftswahlen in den USA und zuletzt auch in Brasilien, eine Rückkunft des Konservativen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Eliten, Journalisten, Linke, Lügenpresse, Medien, Moderne, Politiker, Propaganda, Sozialdemokraten, Was ist links?, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Klatschaffen“, „Pöstchenjäger“ und „Machterhalter“

Schimpfwörterlexikon für Politiker Der Artikel auf CONSERVO  »Von „Klatschaffen“, „Pöstchenjägern“ und „Machterhaltern“ – Merkels unterwürfige Gefolgschaft« hat mich zum Nachdenken und Auskundschaften angeregt: wie kann man Politiker stilvoll oder deftig, jedenfalls wirksam beleidigen oder beschimpfen. Die gequälte Kreatur, sprich der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bayern, Blog Spezial, Bosheiten, Deutsche Sprache, Eliten, Heimat, Medien, my daily hatespeech, Nonsense, Politiker, Satire, Sprache | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

AKK, Spahn oder Merz?

Tomas Spahn – ein Journalist, nicht zu verwechseln mit dem Spahn –  titelt auf Tichys Einblick: „AKK, Spahn oder Merz? Spielt alles noch keine Rolle – Hauptsache, die Medien haben endlich mal wieder etwas Personalpolitisches zur Beschäftigung.“ Tja, Hauptsache die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Journalisten, Medien, Parteien, Politiker, Propaganda, Vorsicht Satire | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Schein und Sein

In trautester Verlogenheit Ein Herbstgedicht – frei nach Wilhelm Busch Ade, ihr Merkeltage, Die schon so lange gehen Mit mannigfaltig Frust und Plage: Wir mögen Sie nicht weiter sehen. Seit Jahren ist es kein Entzücken, Zu sehn bei Nacht und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Deutsches Liedgut, Literatur, Lügenpresse, Medien, Politiker, Satire, Wahlen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Von mäßigem Verstand

Heribert Prantls neuester Kommentar “Der königliche Landgerichtsrat Alois Eschenberger war ein guter Jurist und auch sonst von mäßigem Verstand.” Schrieb Ludwig Thoma (… der schon wieder!) in seiner Erzählung „Der Vertrag“. Ludwig Thoma konnte den „Landgerichtsrat“ Heribert Prantl noch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Eliten, Journalisten, Medien, Nonsense, Psychiatrie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Politik machen mittels Umfragen und Schrottstudien

Man sollte nicht immer gleich den angeblichen Churchill-Ausspruch zitieren – „Ich glaube nur der Statistik, die ich selbst gefälscht habe!“ – wenn man mit politisch motivierter Statistik konfrontiert wird. Angeblich war es ja Nazi-Propagandaminister Joseph Goebbels, der den Spruch gestreut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bunte Republik, Deutschland, Eliten, Forschung, Große Koalition, Journalisten, Lügenpresse, Medien, Parteien, Politiker, Wahlen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dummdeutsch(e) contra Seehofer

Versuch einer „Entwesung“ des Ungeliebten durch „Kulturschaffende“ Dummdeutsch und Kulturschaffende Der Begriff Dummdeutsch stammt von Eckhard Henscheid und zielt eigentlich nicht auf Personen ab, sondern auf sprachliche Spezifika, welche von diesen geübt werden. So werden sie dann – stimmt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bayern, Bosheiten, Bunte Republik, Denunzianten, Deutschland, Eliten, Kultur, Medien, Propaganda, Satire, Sprache, Wahlen, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

An die Medienschranzen – nicht nur aus Hamburg

                  Tagesschau und Stern und Spiegel, Was traktieren Sie das Volk mit Striegel? Was wissen Sie von Ihren Zeitgenossen? Sie Meinungsbetanker auf „stolzen Rossen“? Warum keifen Sie, die Führer der Meute, Gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Journalisten, Medien, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gladbeck oder Gesellschaftliche Verrohung

Da lief vorgestern die Tagesschau im Hintergrund und so hörte ich nolens volens deren Beitrag zu „30 Jahre nach Gladbeck“.  Nanu? War das ein derartiges die Republik erschütterndes Ereignis, dass daraus ein Gedenktag gezimmert werden musste und Spitzenpolitiker des Landes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bunte Republik, Bürgerkrieg, Deutschland, Gedenktag, Kriminalität, Kultur, Linke, Lügenpresse, Medien, panem et circenses, political correctness, Politiker, Propaganda, Rechtsstaat, Sozialdemokraten, Standpunkt, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar