Archiv der Kategorie: Kultur

Gerd-Klaus Kaltenbrunner – * 23. Februar 1939

Ich mache es mir an diesem heutigen Gedenktag für eine mir sehr wichtige Person einfach und veröffentliche eine Lobrede aus fremder Feder.Gerd-Klaus Kaltenbrunner hat auf diesem Blog seit Jahren eine eigene „Site“ mit Auszügen aus seinem Werk. Er hätte heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Abendland, Europa, Gedenktag, Katholizismus, Konservatismus, Kultur, Literatur | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Tu felix Austria …

Während „im Reich“ der deutsche Untertanengeist fröhlich Urständ feiert, erlauben sich die Ostmärkler von Mal zu Mal mehr, ihrer Obrigkeit den Stinkefinger zu zeigen. Sie gehen unverdrossen massenhaft auf die Straße, um gegen die Einschränkung ihrer Freiheitsrechte und die staatliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Abendland, Bosheiten, Demokratie, Denunzianten, Der Deutsche, Geschichte, Heimat, Kultur, Notizen aus der Provinz, Österreich, Sozialisten, Staat und Gesellschaft, Wir sind noch mehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kein schöner Meucheln als in „Midsomer“ …

Ich habe ein Faible für dieses „perfide Albion“: kein Land der Welt hat so eine ruchlos-unterhaltsame Geschichte wie dieser Inselstaat. Und keiner bringt es fertig, diese literarisch und so „smart“ aufzubereiten, wie unsere Vettern von der Insel – Ohne “Bewältigung“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendland, Albion, Geschichte, Heimat, Kriminalität, Kultur, Literatur, Reisen bildet, Sex and Crime, Tradition | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Was gleicht wohl auf Erden … der deutschen Sprache

Ein Loblied auf unser Deutsch „Wer die deutsche Sprache beherrscht, wird einen Schimmel beschreiben und doch das Wort „weiß“ vermeiden können.“Kurt Tucholsky Deutsch ist (neben Russisch) die am meisten gesprochene Muttersprache in Europa und gehört zu den zehn am häufigsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Deutsche, Deutsche Sprache, Geschichte, Heimat, Konservatismus, Kultur, Kunst, Literatur, Musik, Notizen aus der Provinz, Sprache, Tradition, Welterbe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Was ist systemrelevant, was entbehrlich?

Eine kritische Berufsschau Welche Berufe fallen uns spontan ein, unter dem Aspekt der gegenwärtigen „pandemischen Krise“ – Berufe, die uns unentbehrlich erscheinen? Ärzte, Pflegepersonal, Viren- und Arzneimittelforscher, Verkaufspersonal im Lebensmittelhandel, Apotheker, Landwirte, Post- und Versorgungsdienste, Handwerker, Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst!Nicht vorkommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Bosheiten, Bunte Republik, Der Deutsche, Eliten, Forschung, Gedöns, Irrenhaus Deutschland, Journalisten, Kultur, Kunst, Medien, Medizin, panem et circenses, Politiker, Realsatire, Staat und Gesellschaft, Standpunkt, Wirtschaft, Wissenschaft, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Wie ich meine Zeitung verlor“

Eine Buchrezension Im Klappentext zu diesem Buch heißt es u.a.: „ … Birk Meinhardt, der lange für eine Tageszeitung gearbeitet hat, gehört zu den wenigen, die sich einer genauen Selbstbefragung unterzogen haben und ihre Position auf dem brüchigen Pflaster des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Bosheiten, Der Westen, Eliten, Journalisten, Kultur, Linke, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Was können wir noch tun?

Muss man sich denn auch alles von sich gefallen lassen?Kann man nicht stärker sein als die Angst?“Viktor Frankl In meinem letzten Beitrag zum abgelaufenen, schrecklichen Jahr 2020 habe ich uns und unseren Landsleuten kein gutes Zeugnis ausgestellt: http://altmod.de/2020/12/die-deutschen-ein-volk-nuetzlicher-idioten/4364/Man wird davon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Aufruf, Bunte Republik, Christliches, Denunzianten, Deutschland, Geschichte, Konservatismus, Kultur, Private Begegnung, Staat und Gesellschaft, Standpunkt, Wahlen, Wir sind noch mehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Leere Kirchen …

Nach den Verfügungen der Kaiserin Angelina und der Umsetzung ihrer Gebote durch den Landpfleger Södolf, nach willfähriger Erfüllung der Gebote durch die meisten der christlichen »Hirten«, waren Gesang und Klang der Orgeln an diesen Weihnachten in unseren Kirchen erstorben. Gerade … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendland, Christliches, entkreuzte Ökumene, Häresie der Formlosigkeit, Katholizismus, Kirchen, Konservatismus, Kultur, Kunst, Liturgie, Moderne, Philosophie, Protestantismus, Religion, Tradition, Weihnachten, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Das Weihnachtsevangelium „nach Markus“

Nicht Lukas und Luther … „Es begab sich aber zu der Zeit, daß ein Gebot von der Kaiserin Angelina ausgegangen war, daß ganz Deutschland geschützt würde. Und diese Schützung war bereits die zweite – und geschah zu der Zeit, da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Abendland, Christliche Feste, Deutschland, Eliten, Geschichte, Kirchen, Krieg, Kultur, Medien, Weihnachten, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Frankfurt – Geburtsort des deutschen Selbsthasses

„Architektonische Bußübungen„ Seit etwas mehr als dreißig Jahren lebe ich nun im Dunstkreis von Frankfurt. Aus beruflichen Gründen aus der fränkischen Provinz exiliert in den Randbereich dessen, was man die Rhein-Main-Region nennt – wirtschaftsstarker, eindrucksvoller Kosmos deutschen Schafffens- und Handelsgeistes. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Deutschland, Eliten, Geschichte, Heimat, Irrenhaus Deutschland, Kultur, Moderne, Monumente, Notizen aus der Provinz, Sozialdemokraten, Sozialisten, Welterbe, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare