Archiv der Kategorie: Islam

„Der alte Türke“ lebt noch

Eine Schilderung von Pater Johannes Leppich S.J. Fundstück aus dem Jahre 1959 Pater Leppich (* 16. April 1915 in Ratibor, Oberschlesien; † 7. Dezember 1992 in Münster) war in den fünfziger und sechziger Jahren eine prominente Gestalt, nicht nur in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendland, Der Westen, Europa, Geschichte, Islam, Muslime, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nichts als Ärger mit den Türken

Warumb hast du zuvor nicht gehorcht, da man dir Gottes Wort sagt? So höre nu den Teufel im Türken, der du Gott nicht hören wolltest in Christo. … Sperrest du dich aber, und willt nicht geben noch reisen; wohlan, so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendland, Bürgerkrieg, Deutschland, Islam, Politiker | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Transhumanismus

Eine neue fanatische Religion auf dem Weg Meine Meinung: von drei Flanken wird die Welt, wie wir sie kennen, bedroht. „Unsere Welt“ – das ist Europa, das Abendland, unsere Heimat und all unsere Orientierungen. Drei Flanken: Ich meine den Islam, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendland, Eliten, Europa, Forschung, Islam, Medizin, One World, Religion, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Die Heinzelmännchen zu Köln

Nachdichtung eines Klassikers des deutschen Gedichtschatzes. Wie war zu Köln es doch vordem, An Silvester doch so schön! Denn, war man richtig so in Laune, Mit Lust auf Trommel und Posaune, Da ging man früh bei Nacht – Gar nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Deutschland, Geschichte, Islam, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Europa ist nicht mehr Europa

Oriana Fallaci „Europa ist nicht mehr Europa, es ist ‚Eurabia‘, eine islamische Kolonie. Der Vormarsch des Islam findet dort nicht nur im wörtlichen Sinne statt, sondern auch geistig und kulturell. Eine hündische Ergebenheit gegenüber den Eindringlingen hat die Demokratie vergiftet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendland, Eliten, Eurabia, In Memoriam, Islam, Journalisten, Medien, Politiker | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hüte meine Schafe!

Nach dem Essen fragte Jesus Simon Petrus: »Simon, Sohn des Johannes, liebst du mich mehr als die anderen hier?« »Ja, Herr«, antwortete ihm Petrus, »du weißt, dass ich dich lieb habe.« »Dann hüte meine Lämmer«, sagte Jesus. Jesus wiederholte seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendland, Islam, Katholizismus, Protestantismus, Religion | Hinterlasse einen Kommentar

Die nicht enden werdende „Anstrengung“

Kreuzzüge versus islamischer Dschihad Dschihad heißt übersetzt aus dem Arabischen „Anstrengung, Kampf, Bemühung, Einsatz“. Im Koran und nach der sunnitischen Lehre bezeichnet dieser Begriff den militärischen Kampf und nach klassischer islamischer Rechtslehre dient dieser Kampf der Erweiterung und Verteidigung islamischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendland, Europa, Geschichte, Islam, Muslime | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Malala und Obama

… oder der Nobel-Bluff Der Friedensnobelpreis wurde bis 2014 insgesamt 128mal verliehen, davon 33-mal an Personen aus den kriegerischsten Nationen der Erde: USA (21mal) und Großbritannien (12mal). Das sagt zunächst gar nichts über die Güte und den Wert des Preises … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Lügenpresse, Medien, One World | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar