Archiv der Kategorie: In Memoriam

„Der gute Kamerad“

Die heimliche deutsche Hymne Am heutigen Volkstrauertag hält der französische Staatspräsident Emmanuel Macron die Gedenkrede in der zentralen Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag. Das Totengedenken spricht Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier. Man wollte es fast nicht glauben, als in der zentralen Gedenkfeier unserer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bunte Republik, Deutsches Liedgut, Deutschland, Fremde Federn, Gedenktag, Geschichte, In Memoriam, Literatur, Militär, Musik, Sprache, Tradition | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Bundespräsident und unser „Schwarz-Rot-Gold“

  Der Bundespräsident Frank Walter Steinmeier hat zum 9. November im Bundestag eine Rede gehalten, die von der Presse enthusiastisch aufgenommen wurde. Er sagte unter anderem: „Der Nationalismus vergoldet die eigene Vergangenheit, er suhlt sich im Triumph über andere“, …. „Wer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Demokratie, Deutschland, Gedenktag, Geschichte, In Memoriam, Kultur, political correctness, Politiker, Rechtsstaat, Standpunkt, Tradition, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Fritz Wunderlich

Am 26. September 1930 wurde Fritz Wunderlich geboren – ein „Jahrhundertsänger“. Hier eines meiner Lieblingslieder von Franz Schubert, unvergleichlich gesungen von Fritz Wunderlich:

Veröffentlicht unter In Memoriam, Kultur, Musik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ulrich Schacht †

Am Sonntag den 16. September 2018 verstarb der Schriftsteller und Publizist Ulrich Schacht im Alter von 67 Jahren. Ein würdiger und treffender Nachruf ist bei Michael Klonovsky zu finden. Altmod hat hier zuletzt auf einen Aufsatz von Ulrich Schacht Bezug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", In Memoriam | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Herbert Gassen †

Herbert Gassen * 23.10.1928    † 10.09.2018 Danke für die Freundschaft!

Veröffentlicht unter In Memoriam | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

(K)Ein Rückgriff auf Ludwig Thoma

„Was stinkt schauderlich zum Himmel, Schlimmer noch als Aas und Schimmel…“ Ein Spottgedicht Ludwig Thoma – vor bald hundert Jahren ist er gestorben, war bekannt als ein Meister des politischen Spotts. Vor allem wenn es gegen die „Schwarzen“ ging. Als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bayern, Bosheiten, Bunte Republik, Deutsche Sprache, Fremde Federn, In Memoriam, Politiker, Satire | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

(K)Ein Traumberuf: SPD-Vorsitzender

Ein Update Aus aktuellem Anlass ist es Zeit, die von mir verfasste Auflistung (zuletzt vom Januar 2017) zu ergänzen und eine neue (?) Einschätzung zu treffen. Stand September 2018 Wolfram Weimer schrieb 2009 bei achgut: „Es gibt Aufgaben, die wünscht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte, In Memoriam, Linke, Politiker | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Vorbei: Der Weltkatzentag 2018

Da habe ich doch tatsächlich den Weltkatzentag 2018 versimpelt, mit lauter Düffeldaffel und Flunker-TV die Katzenklappe verbaselt: gestern, 8 August 2018 – Weltkatzentag. Weltkatzentag! Braucht man das? Genau so wenig wie den „World Girls Day“. Zu letzterem würde ich keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Federn, Gedenktag, In Memoriam, Nonsense, Vorsicht Satire | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Franz Josef Strauß zur Bundestagswahl 2017 – ein Interview

Bereits vor fünf Jahren gab uns Franz Josef Strauß ein Interview, als wir ihn in seiner Warteposition auf Wolke 7 vor dem Eingang zum Himmelreich besuchen durften; dort, wo bereits der Brandner Kasper, der Dienstmann Alois Hingerl und auch der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, In Memoriam, Politiker, Satire, Wahlen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

altmod zum Lutherjahr

Dies ist der erste Blogbeitrag zum Lutherjahr. Ich beginne aber zunächst mit einem Text aus meinem „Historischen Dessert“ über den Gegenreformator Johannes Nas, der in einigen Eigenheiten dem Reformator Luther durchaus ähnlich erscheint. Über Johannes Nas – Saubayer und „fränkisch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendland, Deutsche Sprache, Geschichte, In Memoriam, Katholizismus, Lutherjahr 2017, Protestantismus, Religion, ultramontan | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar