Archiv der Kategorie: Geschichte

„Historische Demenz“

Nicht nur! Auf Michael Klonovskys „acta diurna“* vom 10.11.2018 kann man lesen: In der aktuellen Ausgabe der Jungen Freiheit schildert Nicolaus Fest, wie er sich während des Wahlkampfs für seine Bundestagskandidatur im vergangenen Jahr an mehreren Berliner Gymnasien und andernorts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Eliten, Forschung, Geschichte, Kultur, Notizen aus der Provinz, Private Begegnung, Realsatire, Standpunkt, Wissenschaft, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der Bundespräsident und unser „Schwarz-Rot-Gold“

  Der Bundespräsident Frank Walter Steinmeier hat zum 9. November im Bundestag eine Rede gehalten, die von der Presse enthusiastisch aufgenommen wurde. Er sagte unter anderem: „Der Nationalismus vergoldet die eigene Vergangenheit, er suhlt sich im Triumph über andere“, …. „Wer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Demokratie, Deutschland, Gedenktag, Geschichte, In Memoriam, Kultur, political correctness, Politiker, Rechtsstaat, Standpunkt, Tradition, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Oktoberfest allerorten

Brauchtumspflege oder Event -“Kultur“? Bei der morgendlichen Lektüre des Lokalteils dachte ich mich irgendwie südwärts ins Bayerische versetzt und nicht in die hessische Provinz. Auf mehreren Seiten grinsten mir in Farbe abgelichtete fröhliche junge Leut entgegen: Mädels im Dirndl, Burschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bayern, Franken, Geschichte, Heimat, Tradition, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

(K)Ein Traumberuf: SPD-Vorsitzender

Ein Update Aus aktuellem Anlass ist es Zeit, die von mir verfasste Auflistung (zuletzt vom Januar 2017) zu ergänzen und eine neue (?) Einschätzung zu treffen. Stand September 2018 Wolfram Weimer schrieb 2009 bei achgut: „Es gibt Aufgaben, die wünscht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte, In Memoriam, Linke, Politiker | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Unverbrüchlich im Laberland

Die Universität Frankfurt feiert ihre 68er Als ein „Studierter“ interessiert man sich schon dafür, was sich noch so tut an der „Alma Mater“. Meine „alte Uni“ Würzburg bietet mit „Blick“ oder mit dem Online-Magazin „Einblick“ ansprechende Informationen auch für mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerkrieg, Eliten, Forschung, Geschichte, Kultur, Linke, political correctness, Was ist links?, Wissenschaft, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Stille Tage in Prag …

 Prager Frühling 1968 Heute vor 50 Jahren endete ein hoffnungsvolles, freiheitliches Experiment innerhalb des real existierenden Sozialismus: der „Prager Frühling“. Vom Januar bis zum August 1968 konnten Menschen aus dem Ostblock, wenn es ihnen vergönnt war, nach Prag reisen, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Gedenktag, Geschichte, Private Begegnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wo bleibt das Positive?

Wie komme ich darauf? Nikolaus Fest hat unter dem Titel „Deutschland ist abgebrannt“ einen bitteren Kommentar geschrieben, der bei der Jungen Freiheit zu lesen ist. Deutschland ist abgebrannt In allem, was Fest in seinem Artikel aufspießt, hat er recht. Er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte, Kultur, Literatur, Politiker, Wirtschaft, Wissenschaft, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Ich. Rassist.

Mein antiislamisches Ressentiment Ich will zunächst eine Geschichte erzählen: Als General Lala Mustafa 1571 das allerchristlichste Zypern eroberte, waren bald 800 Jahre der „nicht endenden Anstrengung“ über Europa, Asien und Afrika vergangen, in denen es bereits zu zahllosen, unglaublichen Schandtaten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendland, Aufklärung, Bürgerkrieg, Der Westen, Deutschland, Eurabia, Geschichte, Islam, Kultur, my daily hatespeech, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Die Torheit der Regierenden

Merkel – oder das trojanische Pferd „Während alle anderen Wissenschaften vorangeschritten sind, tritt die Regierungskunst auf der Stelle; sie wird heute kaum besser geübt als vor drei- oder viertausend Jahren.« John Adams zweiter Präsident der Vereinigten Staaten     „Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Eliten, Fremde Federn, Geschichte, Literatur, Moderne, Politiker, Psychiatrie, Rechtsstaat, Standpunkt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Deutsche Hymnen

Geschlechtergerecht!   Wem geht es nicht so, dass man sich beim Gebrauch dieses Wortes regelrecht einen Knoten in die Zunge macht. Das passierte mir schon so, als einst die „Bibel in geschlechtergerechter Sprache“ aufgelegt werden sollte. Anlässlich des Internationalen Frauentags … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Bunte Republik, Deutsche Sprache, Deutsches Liedgut, Geschichte, Heimat, Linke, Nonsense, political correctness, Realsatire, Sozialdemokraten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar