Archiv der Kategorie: Friedrich Schiller

Das Lied von der Glocke

In den Zeiten der Katastrophe etwas zum Besinnen – und auch Tröstliches: Anhören und lesen! Das Lied von der Glocke von Friedrich Schiller Vivos voco. Mortuos plango. Fulgura frango.  Fest gemauert in der Erden Steht die Form aus Lehm gebrannt. Heute muß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendland, Deutsche Sprache, Deutsches Liedgut, Friedrich Schiller, Heimat, Konservatismus, Kultur, Literatur, Welterbe | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Söders Bürgschaft..

vor der nächsten christlichen Amigo-Affäre, die ganz bestimmt kommen wird frei nach Schiller: „Ich bin, so sag ich, zum Sterben bereit,Und flehe nicht um mein Leben.Doch wollt Ihr Gnade mir geben,So bitt ich noch um drei Tage Zeit.Ich lass Euch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, CDU/CSU, Die Bürgschaft, Eliten, Friedrich Schiller, Kriminalität, Merkel, Politiker, Satire, Söder | 1 Kommentar