Archiv der Kategorie: Aufruf

„Mit dem Herzen in der Vergangenheit, mit dem Kopf in der Zukunft!“

Reaktionär statt konservativ? – Ein Beitrag zur „Erschöpfung des Konservatismus“ Reaktionär ist ein Schimpfwort – natürlich – in unseren aufgeklärten, progressiven Zeiten. Laut Duden heißt reaktionär: überholte gesellschaftliche Verhältnisse gegen Änderungsabsichten reformerischer oder revolutionärer Art zu verteidigen; Reaktion heißt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Aufruf, Deutschland, Eliten, Europa, Konservatismus, Kultur, Mainstream, Medien, Moderne, Parteien, Politiker, Standpunkt, Wir sind noch mehr, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geht wählen!

von PP-Redaktion   Bei keiner anderen Wahl war bisher die Wahlbeteiligung so niedrig, wie bei der zum Europäischen Parlament. Dies zeigt zwar, dass vielen Bürgern die EU nicht ganz so wichtig ist, wie sie sich selbst nimmt; es zeigt aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Aufruf, Demokratie, Europa, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Wahlplakate zur Europawahl

Für wie doof hält man uns?   „Parteien fassungslos: Wahlplakate von Unbekannten durch inhaltsleere Nonsens-Poster ersetzt“, titelt 2013 das Satire-Organ „Der Postillon“. Und man ließ dazu einen fiktiven Sprecher einer „besonders schwer betroffenen Partei“ zu Wort kommen: „Jeder, der diesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Aufruf, Bunte Republik, EUdSSR, Europa, Parteien, Politiker, Propaganda, Realsatire, Wahlen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Mitmachen!

Schluss mit dem Gender-Unfug! Der Verein Deutsche Sprache veröffentlichte folgenden Aufruf: Dortmund, 6. März 2019 Aus Sorge um die zunehmenden, durch das Bestreben nach mehr Geschlechtergerechtigkeit motivierten zerstörerischen Eingriffe in die deutsche Sprache wenden sich Monika Maron, Wolf Schneider, Walter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufruf, Deutsche Sprache, Kultur, Sprache, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar