Archiv der Kategorie: Aufklärung

Die deutsche Lust am Untergang

Können wir dem noch entkommen?     „Wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.“ Friedrich Nietzsche   Der Titel „Die Lust am Untergang“ stammt von Friedrich Sieburg, einem fast vergessenen Journalisten und Schriftsteller. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Aufklärung, Bürgerkrieg, Demokratie, Deutschland, Eliten, Geschichte, Kultur, Linke, Moderne, Politiker, Standpunkt, Wahlen, Wir sind noch mehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Darf man darüber berichten?

Inzucht in muslimischen Gesellschaften In der neuesten Ausgabe des Deutschen Ärzteblatts wurde ein heikles Thema angeschnitten. Natürlich aus einem humanitären, idealistischen Impetus heraus, ohne dabei die mögliche Brisanz im Zeitalter der Political Correctness zu beachten. Trotz der hypermoralischen Sensibilisierung von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufklärung, Bunte Republik, Die Grünen, Eurabia, Forschung, Islam, Kultur, Medien, Medizin, Muslime, political correctness, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Und zweimal krähte der Hahn

Kardinal Marx distanziert sich vom christlichen Abendland „Jesus sprach zu ihm: Wahrlich, ich sage dir, dass du in dieser Nacht, ehe der Hahn kräht, mich dreimal verleugnen wirst“ (Matthäus 26,34). Es ist nicht das erste Mal, dass dieser reiche Prasser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendland, Aufklärung, Denunzianten, Der Westen, entkreuzte Ökumene, Eurabia, Franken, Geschichte, Heimat, Islam, Katholizismus, Kirchen, Kultur, Moderne, Notizen aus der Provinz, Religion, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Intelligenz und Ideologie

Die SPD hat ihr offensichtlich bedeutsamstes Reformvorhaben neu aufgelegt: Thilo Sarrazin aus der Partei ausschließen. Die Thesen Sarrazins seien nicht mit den Grundsätzen der SPD vereinbar und er habe mit seinen Publikationen und Interviews der Partei schweren Schaden zufügt, heißt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Aufklärung, Der Westen, Eliten, Forschung, Linke, Medien, Moderne, One World, political correctness, Politiker, Sozialdemokraten, Was ist links?, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Ohne Moos nichts los

Die Gläubigen, Staat, Kirche und das Geld „Ihr  könnt  nicht Gott dienen und dem Mammon“ Mathäus 6,24   Ich habe mir die Augen gerieben, als ich ausgerechnet bei PI auf einen Artikel mit dem Titel „Kirche: Alle mal austreten – Die Gegenrede“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufklärung, Deutschland, entkreuzte Ökumene, Geschichte, Heimat, Katholizismus, Kirchen, Kultur, Ökumene, Politiker, Protestantismus, Rechtsstaat, Religion, Steuerstaat, ultramontan, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

70 Jahre UN-Charta der Menschenrechte

Stumpfes und zweischneidiges Schwert Am 10. Dezember wird seit 1948 der internationale Tag der Menschenrechte begangen. „Menschenrechte“ sind nicht etwa eine Erfindung von Eleanore Roosevelt, die gerne als erste Verkünderin gefeiert wird. Die „Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“, auch „Deklaration der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufklärung, Demokratie, Der Westen, Eliten, Eurabia, Gedenktag, Geschichte, Islam, Linke, Muslime, One World, political correctness, Politiker, Propaganda, Psychiatrie, Religion, USA, Zeitgeist | Hinterlasse einen Kommentar

End of Landschaft

End of Landschaft Wie Deutschland das Gesicht verliert Kino-Dokumentarfilm von Jörg Rehmann 105 Min. Die Energiewende ist das größte Infrastrukturprojekt seit Ende des 2. Weltkrieges in Deutschland. Die Kostenhochrechnungen dafür gehen in die Billionen. Doch selbst 30.000 Windräder und hunderttausende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufklärung, Bunte Republik, Deutschland, Finanzen, Fremde Federn, Heimat, Moderne, Standpunkt, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Pathographien“

Mohammed und die Folgen Bei dem jüngsten Vorfall einer Messerattacke durch einen (afghanischen) Asylbewerber in Ravensburg, soll es sich einmal mehr um die Tat einer psychisch gestörten Person gehandelt haben. Die „Schwäbische“ schreibt: „Der Beschuldigte leidet nach der Einschätzung eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufklärung, Eurabia, Islam, Journalisten, Kriminalität, Lügenpresse, Muslime, Propaganda, Rechtsstaat, Religion, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Den Feminismus in seinem Lauf halten weder Kuh noch Stute auf

„Männer sind Müll“ und „Harte Quotierung“ Nietzsche schrieb:  „Man kann in den […] zivilisierten Ländern Europas aus den Frauen durch einige Jahrhunderte von Erziehung alles machen, was man will […] Sie werden unter einer solchen Einwirkung einmal alle männlichen Tugenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufklärung, Bosheiten, Bunte Republik, Kultur, Linke, Moderne, political correctness, Propaganda, Psychiatrie, Realsatire, Wissenschaft, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Ich. Rassist.

Mein antiislamisches Ressentiment Ich will zunächst eine Geschichte erzählen: Als General Lala Mustafa 1571 das allerchristlichste Zypern eroberte, waren bald 800 Jahre der „nicht endenden Anstrengung“ über Europa, Asien und Afrika vergangen, in denen es bereits zu zahllosen, unglaublichen Schandtaten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendland, Aufklärung, Bürgerkrieg, Der Westen, Deutschland, Eurabia, Geschichte, Islam, Kultur, my daily hatespeech, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare