Archiv des Autors: altmod

Black Lives Matter und Antifa

Muster für kulturelle Umweltzerstörung und Barbarei Corona und Massensterben, Drosten und RKI waren gestern. Das tägliche Agitieren mit Corona-Horrormeldungen und Belehrungen im Stundentakt hat wohl nicht nur die Medienkonsumenten wie auch die Nachrichtenerzeuger ermattet und abgestumpft werden lassen. Da kam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Aufklärung, Deutschland, Eliten, Irrenhaus Deutschland, Kriminalität, Kultur, Linke, Lügenpresse, Mainstream, Moderne, Philosophie, Rassismus, Standpunkt, Wir sind noch mehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Und Tschüß …

Widerstand 2020 am Ende? Es gab ja von Anfang an erhebliche Zweifel an einem „nachhaltigen“ Fortbestand der neuen Partei „Widerstand 2020“. So durfte man zunächst Notiz nehmen von einem furiosen Start mit unglaublichen Mitgliederzahlen bereits zwei Wochen nach der Gründung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Linke, Medien, Parteien, Politiker | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

8. Mai 1945

Tag der Niederlage oder Tag der Befreiung? O Deutschland, bleiche Mutter! Wie sitzest du besudelt Unter den Völkern. Unter den Befleckten Fällst du auf. Bertold Brecht   Dieses Gedicht von Brecht stammt zwar schon von 1933, diese erste Strophe drückt aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Deutsche, Deutschland, Fremde Federn, Geschichte, political correctness, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

„Widerstand 2020“

Neue Partei? Graswurzelbewegung? Eintagsfliege? Anscheinend unbeachtet von den Mainstreammedien und der Politik, wahrscheinlich eher bewusst außen vor gelassen, hat sich binnen weniger Tage eine neue „Partei“ etabliert: Bodo Schiffmanns „Widerstand 2020“. Ich setze den Begriff Partei absichtlich in Anführungszeichen. „Widerstand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Bunte Republik, Demokratie, Deutschland, Linke, Parteien, Politiker, Wahlen, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 23 Kommentare

Auch eine Wahrheit …

Gefunden bei  „acta diurna“ von Michael Klonovsky: „Eine gute Freundin, keine Deutsche natürlich, fragte mich einmal: Wer sind die Leute, die dich anschwärzen, wenn du irgendwo öffentlich mit deiner Frau auftreten willst, damit man dir den Saal nicht vermietet – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Bosheiten, Bürgerkrieg, Denunzianten, Deutsche, Fremde Federn, Linke, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

1. Mai

Der paradoxe Feiertag   „Tag der Arbeit“ heißt der 1. Mai oder auch „Tag der Arbeiterbewegung“, „Internationaler Kampftag der Arbeiterklasse“. Die Idee stammt zwar aus den USA, aber es blieb den Nazis vorbehalten, den Tag 1933 als echten „gesetzlichen Feiertag“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brauchtum, Deutschland, Gedenktag, Geschichte, Linke, Moderne, Sozialismus, Was ist links? | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

30. April 1945

Nu is a hinich, der Schicklgruber – hod si selba den Garaus g`macht, der Dingerich. So hat es – phantasiere ich mal – meine Großmutter kommentiert, als Adolf Hitler am 30. April 1945 angeblich „in heldenhaftem Kampf gefallen“ war.  Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsche, Gedenktag, Geschichte, Persönliches | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Tag des Wolfes

und „Trophische Kaskaden“   Eigentlich hatte ich einen Beitrag über „Lüge und Heimtücke“ in Arbeit und wollte ihn zum „Tag der Ehrlichkeit“ veröffentlichen, der am 30. April gefeiert wird. Da kam mir aber der Wolf dazwischen. Bei der Morgenlektüre meines „Daily … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Brauchtum, Die Grünen, Gedenktag, Geschichte, Heimat, Kultur, my daily hatespeech, Natur, Realsatire, Standpunkt, Tradition, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Wo ist die Kraft der Vernunft geblieben?*

Die leukotomierten Deutschen – eine pessimistische Betrachtung   Die Deutschen folgen treugläubig den Katastrophenverkündungen der Regierung und der mächtigen Hof- und Beifalls-Presse. Sie halten weiterhin alles für richtig, was die drastischen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Epidemie anbetrifft. Auch jetzt noch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Bunte Republik, Demokratie, Der Deutsche, Eliten, Fremde Federn, Irrenhaus Deutschland, Medien, Psychiatrie, Was ist links?, Wissenschaft, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die Deutschen werden entlarvt – Erkenntnisse mittels der Coronakrise:

Der Deutsche ist Kochmuffel Difficile est saturam non scribere Juvenal Der Deutsche in Krisenzeiten Dass der bundesdeutsche Michel trotz „68er Aufbruch“ unverändert treudoof autoritäts- und obrigkeitshörig ist, war ja schon lange bekannt und wurde jetzt nur in Schärfe bestätigt: Eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Deutsche, Satire | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar