(K)Ein Rückgriff auf Ludwig Thoma

„Was stinkt schauderlich zum Himmel,
Schlimmer noch als Aas und Schimmel…“

Ein Spottgedicht

Ludwig Thoma – vor bald hundert Jahren ist er gestorben, war bekannt als ein Meister des politischen Spotts. Vor allem wenn es gegen die „Schwarzen“ ging. Als ich dieses Gedicht, seine Einführungshymne für ein neues bayerisches Parlament das erste Mal in meiner Sturm- und Drang-Zeit hörte und las, ging es umgehend in ein mein persönliches Reim-Repertoire über:

Was ist schwärzer als die Kohle?
Als die Tinte? Als der Ruß?
Schwärzer noch als Rab’ und Dohle
Und des Negers Vorderfuß?
Sag’ mir doch, wer dieses kennt!
– Bayerns neues Parlament.

Bildergebnis für Ludwig Thoma

Das sind für mich tolle Formulierungen, und so entstand kürzlich beim Wieder-Lesen dieses Gedichtes die Anregung zu einem quasi „Bürstenabzug“ in Hinsicht auf neuzeitliche Verhältnisse*:

 

Was stinkt schauderlich zum Himmel
Schlimmer noch als Aas und Schimmel
Ärger noch als Kot und Odel
Und der Hölle Schwefelbrodel.
Sagt mir doch – o meine Fresse! –
Es ist Deutschlands Lügenpresse!

Und wo gibt´s die dümmsten Köpfe?
Dumme Köpfe, die man kennt:
Denken wir an die Geschöpfe
Im Berliner Parlament.
Dümm´re hat es noch – verdammt! –
Im Berliner Kanzleramt.

Was ist schwächer als die Mücke?
Gleichfalls unnütz wie auch lästig?
Wer ist Meister in der Tücke,
Und nicht selten denn gehässig?
Mieser ist als eine Fliege:
Vor allem Deutschlands Führungs-Riege.

Doch wer ist die Allerdümmste?
Schlimmer noch als dumm?
Und damit die Allerschlimmste?
Bitte, ratet nicht herum!
Sagt mir nur, woher sie stammt:
Aus dem Mecklenburger Land!!

__________

* Für die Weiterverbreitung dieser (poetischen) Einsichten bedarf es keiner Genehmigung

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Bayern, Bosheiten, Bunte Republik, Deutsche Sprache, Fremde Federn, In Memoriam, Politiker, Satire abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.