Monatsarchive: August 2018

Unverbrüchlich im Laberland

Die Universität Frankfurt feiert ihre 68er Als ein „Studierter“ interessiert man sich schon dafür, was sich noch so tut an der „Alma Mater“. Meine „alte Uni“ Würzburg bietet mit „Blick“ oder mit dem Online-Magazin „Einblick“ ansprechende Informationen auch für mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerkrieg, Eliten, Forschung, Geschichte, Kultur, Linke, political correctness, Was ist links?, Wissenschaft, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Stille Tage in Prag …

 Prager Frühling 1968 Heute vor 50 Jahren endete ein hoffnungsvolles, freiheitliches Experiment innerhalb des real existierenden Sozialismus: der „Prager Frühling“. Vom Januar bis zum August 1968 konnten Menschen aus dem Ostblock, wenn es ihnen vergönnt war, nach Prag reisen, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Gedenktag, Geschichte, Private Begegnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erdogan in Berlin

Staatsbesuch mit Jubel-Türken? Am 28. und 29. September wird Erdogan in Berlin erwartet zu einem Staatsbesuch, Empfang mit militärischen Ehren und am Abend Staatsbankett. _________ Da erinnere ich mich 51 Jahre zurück. Am 2. Juni 1967 besuchte der Schah von Persien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bunte Republik, Bürgerkrieg, Deutschland, Eurabia, Kriminalität, Muslime, Politiker | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gladbeck oder Gesellschaftliche Verrohung

Da lief vorgestern die Tagesschau im Hintergrund und so hörte ich nolens volens deren Beitrag zu „30 Jahre nach Gladbeck“.  Nanu? War das ein derartiges die Republik erschütterndes Ereignis, dass daraus ein Gedenktag gezimmert werden musste und Spitzenpolitiker des Landes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bunte Republik, Bürgerkrieg, Deutschland, Gedenktag, Kriminalität, Kultur, Linke, Lügenpresse, Medien, panem et circenses, political correctness, Politiker, Propaganda, Rechtsstaat, Sozialdemokraten, Standpunkt, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Den Feminismus in seinem Lauf halten weder Kuh noch Stute auf

„Männer sind Müll“ und „Harte Quotierung“ Nietzsche schrieb:  „Man kann in den […] zivilisierten Ländern Europas aus den Frauen durch einige Jahrhunderte von Erziehung alles machen, was man will […] Sie werden unter einer solchen Einwirkung einmal alle männlichen Tugenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufklärung, Bosheiten, Bunte Republik, Kultur, Linke, Moderne, political correctness, Propaganda, Psychiatrie, Realsatire, Wissenschaft, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Wo bleibt das Positive?

Wie komme ich darauf? Nikolaus Fest hat unter dem Titel „Deutschland ist abgebrannt“ einen bitteren Kommentar geschrieben, der bei der Jungen Freiheit zu lesen ist. Deutschland ist abgebrannt In allem, was Fest in seinem Artikel aufspießt, hat er recht. Er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte, Kultur, Literatur, Politiker, Wirtschaft, Wissenschaft, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Ungarn – oder die Rettung des Abendlandes

Einst drangen aus der pannonischen Tiefebene so recht barbarische Völker in das angeblich zivilisierte Mitteleuropa vor: Mongolen, Awaren und dann die Ungarn, welche schließlich Otto der Große am Lechfeld bändigte. Die flinken Reiter verbreiteten damals Angst und Schrecken bis hin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendland, Deutschland, Eurabia, Europa, Politiker, Standpunkt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Auf zum letzten Gefecht?

Die Linke rüstet momentan wieder auf. Nicht mit Baseballschlägern oder „Mollis“. Nein, publizistisch – mit redaktionellen Aufwallungen und inbegriffener Psychologie. Die dank der Medien und von Merkel mit ihren Vasallen verwirklichte Linksdrifft in Politik und deutscher Allgemeinheit scheint zu kippen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "right is right", Deutschland, Eliten, Journalisten, Kirchen, Linke, Medien, Politiker, Propaganda, Psychiatrie, Was ist links? | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Vorbei: Der Weltkatzentag 2018

Da habe ich doch tatsächlich den Weltkatzentag 2018 versimpelt, mit lauter Düffeldaffel und Flunker-TV die Katzenklappe verbaselt: gestern, 8 August 2018 – Weltkatzentag. Weltkatzentag! Braucht man das? Genau so wenig wie den „World Girls Day“. Zu letzterem würde ich keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Federn, Gedenktag, In Memoriam, Nonsense, Vorsicht Satire | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Flunker-TV und mehr

Fachwortschatz für den Gebrauch in den Zeiten von Lügenpresse und Co. Flunker-TV: Ein neues Bild für die Desinformationsmaschine Fernsehen. Dank David Berger  ist uns diese Vokabel heute morgen nahe gebracht worden. ARD-Hauptstadtstudio mit „Flunker-TV“ beschmiert Wände mit Parolen beschmieren lehne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosheiten, Deutsche Sprache, Journalisten, Literatur, Lügenpresse, Medien, my daily hatespeech, Propaganda, Satire, Sprache | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare