Monatsarchive: April 2017

Gibt es eine entkreuzte Ökumene mit dem Islam?

Eine Begegnung am Sonntag „Misericordia dominis“ – oder: Fragen an einen evangelischen Bischof Am Rande eines gemeinsamen Auftritts kultureller Art zu diesem Tag kam ich durch Zufall mit einem pensionierten Bischof und ehemals sehr hohen Repräsentanten der EKD ins Gespräch. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Katholizismus, Kirchen, Lutherjahr 2017, Persönliches, Protestantismus, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Steilvorlagen für den Rechtsaußen

Nachrichten aus der 17. Kalenderwoche Drei Meldungen in der ablaufenden Woche liefern gewiss – um die Fußballersprache zu bemühen – eine Steilvorlage für die gefährlichen „Rechtspopulisten“ und „Antidemokraten“ z.B. von der AfD; etwas, das den trotzigen Wahlpöbel befeuern könnte, einmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Politiker, Realsatire | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Woanders gelesen

Kriminalstatistik 2016 – Merkels Saat der Gewalt geht auf Von Georg Martin *) veröffentlicht auf conservo Was jedem politisch Interessierten seit langem schwante, wird nun nach Vorlage der Kriminalstatistik 2016 zur entsetzlichen Sicherheit: die Gewaltkriminalität in Deutschland explodierte und dies besonders … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerkrieg, Deutschland, Fremde Federn, Islam, Politiker, Rechtsstaat, Woanders gelesen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AfD-Parteitag in Köln

„Spektakel“ und „Zusammenrottung“ Wenn es eines Nachweises bedarf, wie hasserfüllte linke Journalisten beieinander sind, muss man nur ihre Sprache unter die Lupe nehmen. Gestern ging der Parteitag der AfD in Köln zu Ende, was die deutsche Journaille zu spekulativen Höchstleistungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bunte Republik, Journalisten, Kirchen, Linke, Medien, Sprache | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

„Führe uns nicht in Versuchung – und erlöse uns von dem Bösen“

Ergänzung zu einem Artikel von Peter Helmes auf Conservo Christus oder Satan? Evangelischer Kirchentag 2017 – Gottlos und zum Fremdschämen Nach der Auslegung des zentralen Gebetes der Christenheit, dem „Vater unser“, ist mit dem Bösen die Person Satans gemeint. Im Persönlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bunte Republik, Deutschland, Islam, Katholizismus, Kirche, Politiker, Protestantismus, Religion, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Mit dem Islam wird es keinen Frieden geben

Religion und zornige junge Männer   Samuel Huntington stellte in seinem Buch „The Clash of Civilizations“ – erschienen im Jahr 1996 – fest, dass im Kalten Krieg zwischen dem Westen und der Sowjetmacht nach dem 2. Weltkrieg weniger „Westler“ ums … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendland, Der Westen, Eurabia, Geschichte, Islam, Kultur, Muslime, Standpunkt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutschland – Lutherland

Allerlei Firlefanzereien Es muß ein jeglich Land seinen eigenen Teufel haben, Welschland seinen, Frankreich seinen. Unser deutscher Teufel wird ein guter Weinschlauch sein und muß Sauf heißen, daß er so durstig und höllisch ist, der mit so großem Saufen Weins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsche Sprache, Deutschland, Franken, Geschichte, Kirche, Lutherjahr 2017, Medien, Notizen aus der Provinz, Protestantismus, Religion, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Der alte Türke“ lebt noch

Aus aktuellem Anlass wird der Artikel (Erstveröffentlichung 13. März) nochmals gepostet. Eine Schilderung von Pater Johannes Leppich S.J. Fundstück aus dem Jahre 1959 Pater Leppich (* 16. April 1915 in Ratibor, Oberschlesien; † 7. Dezember 1992 in Münster) war in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendland, Der Westen, Europa, Geschichte, Islam, Muslime, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Frohe Ostern!

Allen, die hier vorbeischauen! ______ Kehre dich um, von diesen Höhen Nach der Stadt zurückzusehen. Aus dem hohlen, finsteren Tor Dringt ein buntes Gewimmel hervor. Jeder sonnt sich heute so gern. Sie feiern die Auferstehung des Herrn, Denn sie sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendland, Kultur, Literatur, Musik, Religion | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Benedikt XVI.

90. Geburtstag Am 16. April 1927 wurde Papst Benedikt XVI. in Marktl am Inn geboren. Er kann am Ostersonntag seinen 90. Geburtstag begehen.  

Veröffentlicht unter Bayern, Deutschland, Katholizismus, Kirche | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar